5 Tipps & Tricks zum Dekorieren eines Einzelschlafzimmers

Für viele ist das Leben in einem winzigen Raum mit einer anderen Person ein Teil der College-Erfahrung, aber das heißt nicht, dass jeder es durchmacht. Einige Studenten entscheiden sich dafür, Einzelzimmer zu haben, Suiten zu teilen oder während ihrer Studienzeit Wohnungen zu bekommen, die auf persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen basieren.

Wenn du ein Einzelzimmer hast dann wird das Dekorieren ein bisschen wie ein Studio-Apartment. Ohne die Hinzufügung eines zweiten Bettes und einer zweiten Person haben Sie mehr Flexibilität, wenn es darum geht, wie viel Sie mitbringen und was Sie damit machen.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

Nicht sicher Wo soll man anfangen? Hier sind 5 Möglichkeiten, den Raum effizient zu gestalten, ohne Stil zu opfern .

PS – Diese Tipps funktionieren auch, wenn du alleine oder in einem Studio in einem Studio wohnst!

1. Ein Kopfteil verwandelt das standardmäßige Schlafsaalbett sofort.

Wenn du zwei oder mehr Betten in einem Zimmer hast, ist es nur möglich, dein Bett in der Ecke zu platzieren. Aber wenn du alleine lebst, hast du den Luxus, das Bett zu bewegen und es sogar in der Mitte der Wand zu haben.

Abhängig von Ihrem Bett können Sie mit einem Kopfteil für eine "homey" Stimmung schmücken. Sie können entweder DIY (versuchen Sie Bilder in einer rechteckigen Form für ein einzigartiges Aussehen) oder kaufen Sie ein traditionelles Kopfteil, basierend auf Ihrem Stil und Budget. Solange sie mit Command Strips aufgehängt oder an die Wand gelehnt werden können, ist der Himmel die Grenze.

Stilvolle Kopfteile finden Sie online an Orten wie IKEA, Dormify, Pottery Barn und Urban Outfitters.

2. Du kannst (und solltest) in eine Couch investieren.

 beige-couch-urban-outfitters

Ein kleines Sofa oder Sofa ist an meiner Schule sehr beliebt, wenn du ein Einzelzimmer hast.

Eine Couch könnte wie ein wahnsinniger Kauf aussehen, wenn du in den Schlafsälen wohnst, aber hör mir zu. Wenn du in meiner Schule das Zusatzbett verlierst, verlierst du einen Platz für Leute, die sitzen, wenn sie vorbeikommen.

Viele Leute, die ich kenne, kaufen billige Sofas, wie diese von Urban Outfitters, obwohl Sie bei IKEA auch günstigere Sofas, Futtern und Futtern finden können. Oder, sehen Sie, ob irgendwelche Familienmitglieder eine alte, sanft benutzte Couch haben, die sie nicht länger wollen und bereit wären, sich für wenig bis kein Geld zu trennen.

Die Couch gibt Freunden, die die Nacht verbringen, einen Platz zum Schlafen und macht Filmabende einfacher, wenn du nicht versuchst, Leute auf dein Bett zu stopfen.

3. Holen Sie sich einen Kleiderständer, damit Sie alle Ihre Kleider mitbringen können.

Viele meiner Freunde, die RAs sind, haben nur einen Kleiderschrank, aber mehr als einen Kleiderschrank im Wert von Kleidung. Betritt den Kleiderständer. Das eine ist von Pottery Barn, aber Sie finden bei IKEA auch ein günstiges Kleiderständer. Lokale Bekleidungsgeschäfte können auch einige haben, die sie auch loswerden wollen, besonders wenn sie umziehen oder viele Aktien verkaufen.

Source link