5 weniger bekannte Akne-Ursachen – College Fashion

 Unerwartete Akneursachen - weniger bekannte Akneursachen, die Ihre Haut sabotieren könnten

Sie haben wahrscheinlich alles über die häufigsten Ursachen von Ausbrüchen gehört – Hormone, die Ihr Gesicht berühren, sich nicht darum kümmern Ihre Haut richtig – aber wenn Sie sich mit diesen Themen befasst haben und immer noch Probleme haben, was kommt als nächstes?

Tatsächlich gibt es einige unglaublich häufige, aber weniger bekannte Dinge, die Sie möglicherweise tun, um Ihre eigenen Ausbrüche zu verursachen. Hier sind einige weniger bekannte Akne-Ursachen über die Sie möglicherweise nicht nachgedacht haben.

1. Ihre Kissenbezüge nicht ändern

 Bett

Vielen Dank für das Ansehen!

Eine einfache, aber leicht vergessene Ursache für Ausbrüche ist in der Tat Ihr Kissenbezug. Wenn Sie Ihre Kissenhüllen nicht oft wechseln, kann sich Schmutzansammlungen von Haut und Haaren auf Ihre Haut übertragen und zu Ausbrüchen führen. Auch wenn Sie nachts Ihr Gesicht waschen, können Öle von Gesicht und Händen sowie Haarpflegemittel oder Make-up Ihren Kopfkissenbezug beschichten, besonders wenn Sie dazu neigen, nach einem langen Tag ein Nickerchen zu nehmen oder sich auf Ihr Kissen zu legen.

Eine einfache Lösung für dieses Problem besteht darin, alle 2 oder 3 Tage Ihre Kissenbezüge zu waschen und berühren Sie Ihr Kissen nicht, wenn Sie Ihr Gesicht noch nicht gewaschen haben!