Agent enthüllt De Laurentiis gesperrter Verteidiger im Sommer Transfer nach Chel …

Datum der Veröffentlichung: Donnerstag, 11. Oktober 2018 7:29

Napoli-Verteidiger Elseid Hysaj war in diesem Sommer für Chelsea gesperrt, teilte der Spielervertreter mit.

Der Rechtsverteidiger von Neapel steht in dieser Saison unter Beschuss ein vermeintlicher Mangel an Form, aber sein Agent Mario Giuffredi hat den albanischen Nationalspieler verteidigt und behauptet, sein Kunde sei im Sommer fast nach Chelsea gezogen.

Hysaj war ein Favorit des neuen Chelsea-Chef Maurizio Sarri bei Empoli, ehe er 2015 nach Neapel ging und sich in der Serie A etablierte.

Sarri wurde im Sommer von Naples Präsident Aurelio De Laurentiis geschlagen, ehe er schließlich Chelsea beitreten und Antonio Conte ersetzen konnte.

Mittelfeldspieler Jorginho folgte ihm dann nach West-London und Giuffredi sagte, dass Hysaj, 24, ihm in die Hauptstadt folgen wollte.

"Diejenigen, die ihn kritisieren, machen wahrscheinlich nie Fehler, aber der Rest von uns sind nur Sterbliche", sagte Giuffred Ich sagte am Radio Kiss Kiss Napoli

"Ohne diese Klausel wäre er wahrscheinlich diesen Sommer nach Chelsea gegangen.

" Die Leute vergessen, dass er einer der besten zwei oder drei Außenverteidiger war in Europa letzte Saison. Dann dauert es nur zwei oder drei Streichhölzer für ihn, um ein Esel zu werden.

"Ich sage immer, dass jeder reden und dann auf dem Platz antworten soll."


Source link