Apathie nach der Wahl: Es ist nicht cool, kein Sh * t zu geben

 Ich hatte die Möglichkeit, während der Zwischenwahlen am vergangenen Dienstag live in den sozialen Medien zu berichten, hier ist ein Bild von mir mit meinen Zeugnissen aus der Nacht!

Ich hatte die Gelegenheit, während des Jahres live in den sozialen Medien zu berichten die Zwischenwahlen am vergangenen Dienstag, hier ist ein Bild von mir mit meinen Zeugnissen aus der Nacht!

Mit jedem Jahr wird es immer wichtiger, politisch informiert zu sein.

Wir leben in einer Welt, in der eine Stimme etwas bewirken kann, und wenn wir unsere Meinungen als Kollektiv zum Ausdruck bringen, wird eine Veränderung ausgelöst.

Nicht zu wissen oder sich nicht für Politik zu interessieren, ist nicht mehr cool ; Obwohl viele der Probleme, mit denen wir heute konfrontiert sind, sich möglicherweise weit von Ihnen entfernt fühlen, sind sie es nicht. Sie berühren so viele Leben und werden eines Tages auch Ihre berühren, obwohl ich garantiere, dass sie es bereits auf eine Weise tun, die Sie nicht sehen können.

Wir haben keine Zeit für die Apathie nach den Wahlen in einer Welt, in der jeder etwas braucht sh * t.

Während der Wahlsaison finden Sie in jeder Nachrichtenagentur politische Berichterstattung, in der detailliert beschrieben wird, wer läuft, was ihre Plattform ist und was die Probleme sind. Es ist tatsächlich unmöglich, es zu übersehen.

Aber was passiert, wenn der Hype nachlässt?

* springt auf und ab * Die Leute sorgen sich und bleiben auf dem Laufenden !!!

Die Wahrheit ist leider die Zahl von informierten Amerikanern nimmt nach der Wahl ab, weil in den Nachrichten weniger über Politik berichtet wird, und das natürliche Gespräch zwischen Freunden wendet sich anderen Dingen zu.

Aber über alle Jahreszeiten informiert zu sein, ist WICHTIG!

Source link