Australien gegen Indien erster Test: Diligent Cheteshwar Pujara und Virat Koh …

Virat Kohli (r) und Cheteshwar Pujara.

Cheteshwar Pujara war am Ende des dritten Tages des ersten Tests am 40. Tag unbesiegt, als Indien mit sieben verbleibenden Pforten einen Vorsprung von 166 gegen Australien baute.

Pujara , der 123 in den ersten Innings machte, wurde zweimal an Nathan Lyon ausgegeben, als er am 8. und 17. war, überlebte jedoch zwei Reviews, um Indien zu helfen, sich am 151-3 in eine führende Position zu begeben.

Lyon gab den meisten in einer Menschenmenge Hoffnung von über 30.000 im Adelaide Oval, indem er den indischen Skipper Virat Kohli (34) spät am Tag für einen entscheidenden Durchbruch entfernte.

Indien begann seine zweiten Innings mit einem schlanken 15-Run-Vorsprung, nachdem er Australien auf 235 beschränkt hatte Vorteil trotz des Schlags der Niederlage von Kohli, der von Aaron Finch in der 58. Minute hinter einer Innenkante gerissen wurde.

Mitchell Starc war der Erste, der nach Australien schlug. Murali Vijay wurde von Peter Handscomb für 18 verhaftet, um Indien auf 63 zu verlassen. 1 im 19. über.

Mitstreiter KL Rahul war Von Josh Hazlewood entfernt, von Skipper Tim Paine für 44 hinterher gerissen, verließ Indien sechs Sekunden später mit 76: 2 und einen Vorsprung von 91. Pujara und Kohli schlossen sich dann in einem 71. Platz für Dritte an, um die Gastgeber zu frustrieren. [19659006] Kohli kam aus einem Teil der Menge an die Falte, um sich zu wecken. Er entschied sich dafür, auf seinen Angriffsstil zu verzichten, da er aus 104 Bällen 34 machte. Er war am Ball, als er von Lyon nach Finch auf einem kurzen Vorwärtskampf stieß.

Früher am Tag hatte Australien am 19. und 19. September 59 Läufe hinter den ersten Innings 250 in Indien aufgehängt, während Travis Head auf 61 ungeschlagen war. 19659006] Head hatte 11 zu seinem Übernachtungsstand hinzugefügt, als er hinter Mohammed Shami erwischt wurde, der die ersten Innings in Australien einhüllte, indem er Hazlewood in ähnlicher Weise wie der nächste Ball schnarrte.