Battlefield 5 Gamescom Demo lief bei 1080p und 60 fps, macht uns …

loading...

"Rock solid" 60 FPS und beeindruckende Lichttechniken


 Battlefield 5

Battlefield V wurde vor einigen Tagen auf der Gamescom vorgestellt, und auch darüber hinaus konnten wir noch viel mehr über die Spiel, da es bei der Veranstaltung spielbar war. Während einer Präsentation über das Spiel bei der Veranstaltung (über DSO Gaming) zeigte DICE's technischer Direktor Christian Holmquist auch, dass die Demo des Spiels bei der Veranstaltung bei einer 1080p-Revolution und noch beeindruckender mit einer Bildfrequenz von 60 FPS lief. Was noch beeindruckender ist, ist, dass das Spiel auch Nvidias Ray-Tracing-Technologie nutzt, die von der GeForce RTX angetrieben wird.

Für diejenigen unter euch, die es nicht wissen, Ray Tracing ist im Grunde eine Technik, die in den einfachen Begriffe, die verwendet werden, um deutlich realistischere Lichteffekte zu erzielen (obwohl es natürlich viel mehr als das gibt). Holmquist beschrieb, wie die Verwendung der RTX-Ray-Tracing-Technologie ihnen dabei half, eine große Menge an visuellen Details in ihrem Spiel zu erreichen. "Es war uns als Studio immer wichtig, einen Schritt voraus zu sein, um die grafische Treue in Spielen zu erhöhen. Mit dieser neuen Nvidia RTX-Plattform sind mehr Einzelheiten als je zuvor auf dem Schlachtfeld zu sehen, von der Erkennung eines Mündungsfeuers, das von einem Auto reflektiert wird, bis hin zur detaillierten Reflexion einer verwüsteten Fassade in einem Wasserspritzer auf dem Boden. Die Dinge in der Umgebung werden sich lebendiger und realer anfühlen und der Krieg wird niemals gleich aussehen. "

In Bezug auf einige Zweifel, ob das Spiel tatsächlich bei 60 FPS läuft, sagten DICE-Medienredakteur Jonas Gammelholm und Holmquist: "Wir haben auch schon einige Fragen im Internet gesehen und einige Kommentare gelesen, die besagen: Wir sind verwirrt, die Demo läuft in Zeitlupe, also wie läuft das Spiel in Echtzeit?" Und natürlich … es ist alles fein. Es ist 60 FPS, es ist felsenfest. "

Wenn Sie sehen möchten, wie genau Ray Tracing die visuelle Qualität des Spiels verändern wird, können Sie das Video unten ansehen (hochgeladen von Youtube Channel HotHardware), das Demos des Spiel mit RTX Ray Tracing-Technologie. Battlefield V soll am 19. Oktober für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

                
                


Source link

loading...