Ben Foakes hält Handschuhe für England, ob Jonny Bairstow es mag …

Ben Foakes wird seinen Platz als Engländer Torwart im zweiten Test gegen Sri Lanka behalten – unabhängig von Jonny Bairstows Fitness.

Bairstows Abwesenheit in Galle letzte Woche öffnete Foakes die Tür für den Teamkollegen Jos Buttler spielerisch als "das beste Debüt aller Zeiten" beschrieben, und dem Surrey-Gloveman wurde gesagt, er werde den Job in Kandy weiterführen.

Obwohl er am Montag, England, an einer rigorosen Sitzung unter Sapping-Bedingungen im Pallekele International Cricket Stadium teilgenommen hatte Zu Bairstows Knöchelverletzung habe ich noch keine abschließende Sichtweise eingenommen, obwohl er jetzt weiß, dass er um die Wahl als Spezialist für einen Schlagmann wetteifert.

Der Yorkshireman ist sehr stolz auf seine Verbesserung als Keeper in den letzten Jahren und nimmt die Verantwortung wahr, indem er lebt Bis zu seinem Ruf als poliertester Betreiber von County Cricket und der kleinen Sache eines ersten Jahrhunderts machte Foakes sich selbst unschlagbar.

„Ben wird behalten. Wir sind nach Sri Lanka gekommen, um diese Tour zu gewinnen, und unter diesen Bedingungen glaube ich, dass er die beste Option hinter den Stümpfen ist. ", Sagte Kapitän Joe Root.

" Es ist eine großartige Gelegenheit für Ben, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, und ich denke Sie müssen eine Leistung wie in der letzten Woche belohnen. “

Buttler, der in 16 seiner 26 Tests den Wicket behalten hat, aber jetzt wahrscheinlich als Batsman der Nummer Drei auf den Ruf zu antworten scheint, war bei den Bemühungen von Foakes noch umständlicher

"Foakesy hatte in Galle ein fantastisches Spiel … wahrscheinlich das beste Debüt im Test-Cricket", sagte er mit einem Lächeln.

"Als er am zweiten Tag zu Mittag gegessen hatte, hatte er hundert, ein Stummel und einen Haken. Es läuft ziemlich gut. “

Root wollte unbedingt seinem White-Rose-Team eine Ermutigung geben Kumpel, aber es gab einen Hinweis darauf, dass Bairstow aufgefordert werden könnte, sich wieder hinzusetzen, wenn Englands medizinisches Personal vermuten lässt, dass es ihm an Spitzenzustand mangelt.

„Jonny ist ein guter Wächter und das, was er in den letzten Jahren getan hat Außergewöhnlich ", sagte Root.

" Er ist ziemlich fehlerlos, überhaupt nicht aufgefallen, was wahrscheinlich für einen Wicketkeeper eine gute Sache ist, und sieht ihn langfristig als einen zentralen Teil des Testteams.

„Er scheint an einem ziemlich guten Ort zu sein, aber es ist eine schwere Verletzung. Ich glaube, er hat noch eine Woche Zeit, um 100 Prozent zu sein. Er ist wahnsinnig darauf, wieder da draußen zu spielen und zu spielen.

„Ihn so nah wie möglich zu sehen, wie er gerade im Feld sein kann, und mit seinen Schlägern ist das ein gutes Zeichen.

„ Für ihn sich so schnell wie er von dieser Art von Verletzung zu erholen, ist ein Beweis dafür, wie hart er und das medizinische Personal daran gearbeitet haben, ihn wieder fit zu machen. “

Obwohl es ein Gefühl gibt, dass Bairstow vorsichtig behandelt werden muss – der Übergang zu Foakes muss Seien Sie vorsichtig, wenn England das Beste aus seinen Schlägertalenten seines Vorgängers herausholen soll – Buttler scheint sich wohler zu fühlen.

Es ist nicht lange her, dass er als Spezialist für weiße Bälle galt, also ob er die Rangordnung der Handlanger herunterrutscht oder auf der Schlagkarte ist er einfach glücklich, sich auf der Testphase zu befinden.

„Ich bin einfach glücklich, gerade jetzt im Team zu sein, ob es nun bleibt oder nicht. Erst vor kurzem war Test Cricket eine Meile entfernt für mich ", sagte er.

" In diesem Teil der Welt spielt es keine Rolle, wo man schlägt. Ich denke, der Stil von Cricket ist sehr ähnlich – wahrscheinlich eine 90-prozentige Chance, Ihre Innings gegen den Spin zu starten.

„Für mich persönlich versuchen Sie nur, das Spiel zu lesen und entsprechend zu spielen, egal in welcher Position Sie sich befinden schlagend Um drei Uhr haben Sie viel Zeit. Wenn Sie sich also selbst einbringen können, besteht die Möglichkeit, viele Läufe zu erzielen. “

Da Moeen Ali beim ersten Mal in Galle zweimal gescheitert ist, steht Ben Stokes vor einem harten All Rounder Workload und Root öffentlich seine Präferenz für Nummer vier, ist es immer wahrscheinlicher, Buttler zumindest zeitweise gefördert werden.

Source link