Brasiliens Hausbauer bietet Renault Elektroautos in Gebäuden an

SAO PAULO (Reuters) – Lateinamerikas größter Homebuilder, MRV Engenharia und Participacoes SA ( MRVE3.SA ), arbeitet mit der brasilianischen Einheit des französischen Autoherstellers Renault SA ( RENA.PA ) um Elektroauto-Sharing in seinen Gebäuden anzubieten.

Der Co-Chief Executive Officer Rafael Menin sagte am Donnerstag in einer Erklärung, dass das Pilotprogramm Teil der Energieeffizienzinitiativen des brasilianischen Wohnungsbauunternehmens sei. Der Bauherrn will bis 2022 Solarenergie-Paneele in allen neuen Wohnungen anbieten.

In der ersten Phase des Elektroauto-Programms werden in zwei MRV-Gebäuden in Sao Paulo und Belo je zwei Renault-Zoe-Fahrzeuge angeboten Horizonte Das Carsharing unter den Bewohnern wird über eine Renault-App verwaltet.

MRV hat in Brasilien etwa 180 Gebäude mit installierten Sonnenkollektoren errichtet.

Berichterstattung von Gabriela Mello; Redaktion: Cynthia Osterman

Unsere Standards: Die Thomson Reuters Trust Principles.

Source link