Champions League: Luke Shaw ist glücklich, Man United-Kritiker mit …

Luke Shaw genoss es, sich an diejenigen zu halten, die Manchester United weiterhin mit einem beeindruckenden Sieg gegen Juventus abschreiben.

Ein beängstigender Doppel-Kopfball mit einem Manchester-Derby am Sonntag nach der Reise nach Turin sollte beginnen Mit Enttäuschung für die Männer von Jose Mourinho am Mittwoch, nur für die Besucher, die eine fast ebenso bemerkenswerte Reaktion wie Cristiano Ronaldos atemberaubender Volleyball hervorbrachten.

Juan Mata erzielte einen Freistoß nach einem fantastischen Freistoß, gefolgt von Juventus 'spätem Satz von Ashley Young In United feierten sie eine weitere berühmte Champions-League-Nacht in Turin.

Der dramatische 2: 1-Sieg bietet Mourinhos Männern einen rechtzeitigen Schuss in den Arm, die nicht nur ihre Hoffnung auf ein neues Leben erweckt haben Letzte 16, bot aber die ideale Plattform, um sich auf die Sonntagsfahrt zum erbitterten Rivalen City vorzubereiten.

ck Shaw sagte.

„Wir alle wissen, wie schwer es sein kann, hierher zu kommen, und insbesondere beim 1: 0-Sieg ist es ein großer Verdienst der Mannschaft, weiter gekämpft zu haben und niemals aufzugeben.

„ Ich fühlte mich wie wir würden noch vor dem Start des Spiels etwas aus dem Spiel holen. Juan, mit seinem Freistoß, hatte ich das Gefühl, dass es losging, sobald er darüber trat und offensichtlich Ashley mit einer weiteren großartigen Leistung am Ende, und es zeigt, wie sehr das Team es wollte.

„Wir haben für den Kampf gekämpft Ball und zum Glück hatten wir das bisschen Glück, dass es hineingegangen ist und ich denke, es ist verdient. Wir haben bis zum Schluss gekämpft.

„Ich denke, wir hatten zeitweise guten Ballbesitz, besonders in der ersten Hälfte. Wir hatten kürzlich eine schlechte erste Halbzeit, aber ich hatte das Gefühl, dass der heutige Tag etwas besser war.

„Es ist jetzt eine sehr gute Gelegenheit, in das Manchester-Derby einzusteigen.“

Das Spiel am Sonntag in Pep Guardiola City ist eine Chance, sich einen weiteren denkwürdigen Sieg zu sichern und diejenigen zu beruhigen, die während Uniteds beschissenem Start in die Kampagne kritisch waren.

"Ich denke, heute Abend werden uns viele Leute abgeschrieben haben", sagte Shaw.

Viele negative Kommentare über uns, aber hoffentlich sagen sie heute vielleicht einmal etwas Positives, weil ich denke, dass wir es verdienen – das Team hat es verdient, der Manager hat es verdient – für dieses erstaunliche Ergebnis.

Shaw dankte den rauschenden reisenden Fans für Ihre unerschütterliche Unterstützung in Italien und die Hoffnung, dass sie im Etihad-Stadion mehr feiern können.

"Wir wussten, dass Valencia vor dem Spiel gewonnen hatte und wir wussten, dass wir etwas aus dem Spiel herausholen mussten", fügte der englische Nationalspieler hinzu. 19659005] “Ich denke dir Sie wären mit einem Punkt zufrieden gewesen, vor allem mit der Art, wie Juve zu Hause ist. Es ist sehr groß für uns und die Gruppe ist im Moment so eng.

"Es ist eine schwierige Gruppe und heute zu gewinnen, war ein sehr großer Schritt auf dem Weg zur hoffnungsvollen Qualifikation, was unser Hauptziel ist."

Source link