Chelsea will mit Real Madrid, PSG für 60 Millionen Euro Juventus-Sensation konkurrieren

Datum der Veröffentlichung: Freitag, der 7. Dezember 2018, 6:53 Uhr

Nach den neuesten Berichten hat sich Chelsea mit einer Reihe von Vereinen zusammengetan, um eine Juventus-Sensation im Wert von 60 Millionen Euro zu unterzeichnen.

Italienische Zeitung Corriere dello Sport schlug Anfang der Woche vor, dass Barcelona ein 60-Millionen-Euro-Gebot für den hochrangigen Juve-Mann Rodrigo Bentancur vorbereitet.

Der 21-jährige Uruguay-Nationalspieler gab sein Debüt für Boca Juniors ist mit 17 Jahren in die Serie A eingestiegen und hat sich in dieser Amtszeit als Hauptmitglied von Max Allegri etabliert.

Der Spieler hatte angeblich vor seinem Wechsel zu Juve Angebote von Manchester United, Real Madrid und dem AC Milan erhalten und Real beobachtet offenbar immer noch seinen Fortschritt.

Der Bentancur, ein Bericht des spanischen Outlets Don Balon, wird von Juve auf etwa 53 Millionen Pfund geschätzt und wird von einigen europäischen Spitzenvereinen verfolgt, die ihn verfolgen.

Los Blancos werden zusammen mit Man City, Barcelona und Paris Saint Germain im Interesse, während der Bericht auch darauf hindeutet, dass Chelsea auf der Jagd ist.

Der Box-to-Box-Mittelfeldspieler hat in dieser Saison bisher 15 Spiele in allen Wettbewerben gesammelt, nachdem er in der Saison 2017/18 um die Spielzeit gekämpft hatte Kampagne.

Erhalten Sie die neuesten personalisierten Blues-Produkte in unserem neuen TEAMtalk Chelsea-Shop !

Mehr von Planet Sport: EXKLUSIV: EXKLUSIV: Tommy Haas macht die Zukunft von Roger Federer kühn (Tennis365)


Source link