Darksiders 3 Mindestanforderungen und empfohlene PC-Anforderungen wurden veröffentlicht

Ein Intel Core i7-3930K mit 16 GB RAM und mehr (zusammen mit einem Controller) wird empfohlen.


 Darksiders 3

Gunfire Games gab vorläufige Spezifikationen für die PC-Version von Darksiders 3 bekannt. vergangenes Jahr. Nun, da wir uns dem Launch nähern, wurden die offiziellen Mindest- und empfohlenen Anforderungen veröffentlicht. Es genügt zu sagen, dass einige ernstzunehmende Hardware erforderlich ist, um das Spiel mit den empfohlenen Einstellungen auszuführen. Siehe unten die vollständigen Anforderungen.

Zu den empfohlenen Einstellungen gehören ein Intel Core i7-3930K, 3,2 GHz mit 16 GB RAM und entweder eine AMD Radeon RX 480 oder eine Nvidia GeForce GTX 970 mit 4 GB VRAM. Gunfire Games hat nicht angegeben, welche grafischen Einstellungen, Auflösung und Bildrate diese Anforderungen erfüllen würden. Wir müssen es nur beim Start herausfinden.

Darksiders 3 werden am 27. November für Xbox One, PS4 und PC erscheinen. Obwohl das Basisspiel mehr als 15 Stunden Spielzeit bietet, wird es auch in Zukunft zwei DLC-Packs geben. Der Schmelztiegel wird ein Horde-ähnlicher Modus sein, in dem die Spieler gegen Belohnungswellen gegen Feinde kämpfen müssen. Hüter der Leere werden jedoch neben einer neuen Waffe und einer Abyssal-Rüstung einen neuen Story-Inhalt haben.

Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 64 bit [19659008] Prozessor: AMD FX-8320 (3,5 GHz) / Intel i5-4690K (3,5 GHz) oder besser
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Grafik: GeForce GTX 660 / Radeon R7 370 mit 2 GB VRAM
  • DirectX: Version 11
  • Speicher: 25 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlene Anforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 64-Bit
  • Prozessor: Intel Core i7-3930K (3,2 GHz) / AMD Ryzen 5 1600 (3,2 GHz) oder besser
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: AMD Radeon RX 480 / NVIDIA GeForce GTX 970 mit 4 GB VRAM
  • DirectX: Version 11
  • Speicher: 25 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Zusätzliche Hinweise: Wir empfehlen die Verwendung eines Controllers.

Source link