Das Meer der Diebe überschreitet 5 Millionen Spieler

Es scheint, als ob das Spiel es geschafft hat, seine Probleme zu überwinden und eine gesunde Gemeinschaft zu kultivieren.


Sony ist nicht das einzige Unternehmen, das im letzten Quartal ein erfolgreiches erstes Party-Spiel startete. Microsoft und Rare haben bekannt gegeben, dass ihr gemeinsames Multiplayer-Piraten-Abenteuerspiel nun 5 Millionen Spieler über Xbox One und Windows 10 PCs erreicht hat, was für jeden Werfer einen wunderbaren Erfolg darstellt.

Das ist wichtig – 5 Millionen Spieler Nicht 5 Millionen verkaufte Einheiten, vor allem nicht mit Game Pass vorhanden. Angesichts der Existenz von Game Pass können traditionelle Verkaufszahlen für Microsoft-Spiele inzwischen eine aussagekräftige Kennzahl sein. Es sieht so aus, als hätte das Spiel eine gute Reichweite, obwohl die deutlichere Zahl sein wird, wie viele aktive Spieler es hat. Rare gab an, dass das Spiel seit der E3-Woche eine Million Spieler hinzugefügt hat, daher scheint es momentan eine recht aktive Spielerbasis zu haben.

Mit Rare und Microsoft, die die Unterstützung für das Spiel verdoppeln und versuchen zu reagieren seine Probleme, hoffentlich wächst das Spiel weiter und wird für eine lange Zeit erfolgreich sein.


Source link