Das US-Unternehmen Lumentum erhält eine China-Zulassung für den Oclaro-Deal

(Reuters) – Lumentum Holdings Inc., von Analysten als Teilelieferant für die Face-ID-Technologie von Apple Inc. angesehen, teilte am Donnerstag mit, dass China die kartellrechtliche Genehmigung für seine 1,7 Milliarden US-Dollar-Übernahme von Oclaro Inc. erhalten habe.

Der Hintergrund der Verhaftung eines Spitzenmanagers des chinesischen Tech-Riesen Huawei für die Auslieferung in die Vereinigten Staaten, der Ängste vor einem Aufflammen der Spannungen zwischen China und den USA auslöste.

Mit der Ankündigung des Cash-and-Stock-Deals für Oclaro im März erklärte das US-amerikanische Unternehmen Lumentum, dass der Kauf darauf abzielte, sein Portfolio an Laserangeboten zu erweitern und in einem sich schnell entwickelnden Markt für 3D-Sensortechnologie einen Vorsprung zu erzielen.

Lumentum erwartet nun, dass die Übernahme am oder um den 10. Dezember herum abgeschlossen wird.

Berichterstattung von Munsif Vengattil in Bengaluru; Schnitt von Maju Samuel

Unsere Standards: Die Thomson Reuters Trust Principles.

Source link