Destiny 2 Trials of the Nine, die in Staffel 4 auf Pause gehen

Das letzte Trials of the Nine-Wochenende der 3. Staffel findet am 24. August statt.


 Destiny 2 Trials of the Nine

In seiner letzten wöchentlichen Aktualisierung hat Bungie angekündigt, dass mit Destiny 2 [ vierte Staffel – die kurz vor oder bei der Veröffentlichung von Forsaken – Trials of the Nine steht vor einer Pause. Seine Reputations-Tokens werden unkündbar sein, und ob die Währung in Zukunft verwendet wird, liegt noch in der Luft. Das letzte Wochenende für Trials of the Nine in der 3. Staffel wird am 24. August stattfinden.

Die Ankündigung ist interessant angesichts des Empfangs zu Trials of the Nine, als Destiny 2 ins Leben gerufen wurde. Viele Fans von Destiny's Trials of Osiris fanden den Modus fehlend, besonders angesichts des aktuellen Status von Crucible. Es half auch nicht, dass Rüstungen und Waffen aus den Prüfungen der Neun nicht wirklich so außergewöhnlich waren. Hoffentlich wird der Modus mit den bevorstehenden Sandbox-Änderungen und anderen Änderungen etwas frisches Leben erfahren.

Darüber hinaus beginnt am 14. August das letzte Iron Banner der 3. Staffel und wird sich auf Kontrolle konzentrieren. Der Modus wird viele Änderungen mit dem Format implementieren, einschließlich Zonen, die für 20 Sekunden gesperrt werden, wenn alle erfasst werden.

Was halten Sie von Änderungen an Versuchen? Lass es uns wissen. Destiny 2: Forsaken soll am 4. September für Xbox One, PS4 und PC veröffentlicht werden.


Source link