Double Agent und Blacklist sind jetzt auf Xbox One rückwärtskompatibel

Eines der beliebtesten und am wenigsten geliebten Splinter Cell-Spiele kommt auf Xbox One.


Microsofts Rückwärtskompatibilitätsinitiative ermöglicht es Xbox One-Besitzern, einige der besten Spiele auf der Xbox zu spielen 360 – ob es in alte Favoriten zurückspringt oder sie zum ersten Mal ausprobiert. Nun wurden der Abwärtskompatibilitätsliste von Xbox One zwei neue Spiele hinzugefügt, beide aus Ubisofts beliebter Splinter Cell Serie von Stealth-Action-Spielen.

Splinter Cell: Double Agent war einer der mehr kontroverse Spiele in der Serie (zumindest die Xbox 360-Version), zumindest bis zum noch kontroversen Splinter Cell: Conviction lanciert. Nichtsdestotrotz hat es seine eigenen Fans, die die Gelegenheit schätzen werden, es erneut zu tun. Inzwischen ist Blacklist die im Jahr 2013 ins Leben gerufen wurde, wahrscheinlich eines der besten Spiele in der Serie, das aufgrund von schlechten Veröffentlichungszeiten und schlechter Mund-zu-Mund-Propaganda für viele unter den Radarschirm ging Überzeugung . Für viele Splinter Cell -Fans dürfte dies eine große Chance sein, genau zu sehen, was sie verpasst haben.

Hoffentlich wird bei diesen Spielen ein Umsatzanstieg verzeichnet, der Ubisoft noch mehr Aufmerksamkeit auf das Latente lenkt Interesse für die Marke.


Source link