Ederson startet vor Alisson, da Brasilien Saudi-Arabien gegenübersteht

Manchester City-Torwart Ederson hat am Freitag gegen Saudi-Arabien den Zuschlag für Liverpools Rivalen Alisson für Brasiliens Freundschaftsspiel erhalten.
Ederson, 25, gab Anfang dieser Woche in einer Pressekonferenz zu, dass der brasilianische Teamkollege Alisson in der Nationalmannschafts-Hackordnung vor ihm lag.
Aber die Nummer 1 der Stadt, die nur einen hochkarätigen internationalen Auftritt hatte, wurde von Brasilienchef Tite gesagt, dass er in Riad starten wird.
"(Am Montag), kurz nach dem Training, hat er (Tite) mit mir und Alisson gesprochen", sagte Ederson auf einer Pressekonferenz während ihres Trainingslagers in Tottenhams Enfield-Basis.
"Er sagte, ich werde das erste Spiel spielen und Alisson das zweite. Ich war sehr glücklich und fühle mich vorbereitet. "
Ederson, der im Juli 2017 für 35 Millionen Pfund von Benfica nach City kam, spielte die zweite Geige in Russland 2018 gegen Alisson, der jedes Spiel startete.
Alisson ist in seiner ersten Saison in Liverpool, nachdem er im Sommer 67 Millionen Pfund von der Roma abbekommen hatte. Die beiden Torhüter standen sich am letzten Sonntag beim torlosen Remis in der Premier League an der Anfield Road gegenüber.
Brasilien hat die USA mit 2: 0 und El Salvador mit 5: 0 geschlagen, seit es im Achtelfinale der Weltmeisterschaft in Kazan gegen Belgien verloren hat.
Trotz des Ausfalls im Viertelfinale sagte der Mittelfeldspieler von Barcelona, ​​Philippe Coutinho, dass die Mannschaft von Tite viel von Russland 2018 gelernt habe und vor der Ausrichtung der Copa America im nächsten Sommer 2019 wieder in Schwung kommen will.
"(Die Weltmeisterschaft) ist ein Turnier, das viel verlangt", sagte Coutinho. "Der ganze Druck, den es auf dich ausübt, erfordert viel psychologisches.
"Aber sicher genug, die Spieler verlassen mehr Erfahrung. Ich fühle mich ein bisschen mehr Erfahrung nachdem ich an einer Weltmeisterschaft teilgenommen habe und jetzt haben wir einen neuen Zyklus begonnen.
"Ich bin sehr glücklich, noch einmal hier zu sein. Vorausschauend haben wir wichtige Wettbewerbe. Die Copa America ist die nächste und bis dahin müssen wir eine starke Basis bilden. "
Der Mittelfeldspieler von Hannover, Walace, wurde für das Spiel am Freitag und das Freundschaftsspiel am Dienstag gegen Argentinien in Jeddah in den Kader berufen. Barcelona-Stürmer Malcom, Bordeaux-Verteidiger Pablo und Gremio-Torhüter Phelipe haben ihre ersten Einsätze in der Seniorszene erhalten.
Saudi-Arabien, das sich auf den Asien-Cup 2019 vorbereitete, der im Januar in den Vereinigten Arabischen Emiraten beginnt, schied in der Gruppenphase bei Russland 2018 aus.
Die Truppe von Juan Antonio Pizzi verlor gegen Gastgeber und Uruguay, ehe sie im letzten Spiel gegen Ägypten siegten.

Source link