Es ist unvernünftig, einen Wechsel zu erwarten, um alle wichtigen Spiele von Drittanbietern zu erhalten …

Angesichts der Tatsache, dass der Switch ein Tablet ist, denke ich, dass dies kein falsches Gefühl ist.


 Nintendo Switch

Der Nintendo Switch verfügt bereits über eine große Anzahl von Spielen und wahrscheinlich die beste Unterstützung von Drittanbietern, die eine Nintendo-Konsole seit dem SNES hatte. Das heißt, es handelt sich letztendlich um ein Gaming-Tablet, dessen Hardware folglich stärker eingeschränkt ist als die Xbox One oder die PS4. Es ist daher völlig vernünftig, dass Spiele, die technisch anspruchsvoller sind, dies nicht zulassen werden, auch wenn Unternehmen wie Bethesda sich darüber hinaus mit einigen sehr unwahrscheinlichen Titeln stark machen Shuntaro Furukawa ging auf diese Situation ein und sagte im Wesentlichen, dass es in der Tat unvernünftig ist zu erwarten, dass jedes größere Spiel eines Drittanbieters auf dem Switch landen wird. Er sagte jedoch, dass angesichts der schiere Anzahl von Spielen, die von Entwicklern von Drittanbietern im System abgelegt wurden, niemals ein Mangel an der Gesamtbibliothek für Spieler entstehen sollte.

ist ein äußerst wichtiger Teil des Betriebs unserer Plattformen. Deshalb begrüßen wir die Einführung einer Vielzahl von Titeln von verschiedenen Softwareherstellern “, sagte er. „Trotzdem glaube ich nicht, dass es realistisch ist zu erwarten, dass jeder größere Titel auf Nintendo Switch erhältlich sein wird. Wir sprechen mit den Verlegern darüber, dass sie aktiv Titel auf Nintendo Switch setzen, die besonders gut für die einzigartigen Funktionen eines Heimkonsolensystems geeignet sind, das Sie mitnehmen können, einschließlich des Handheld-Modus und der Möglichkeit, Systeme für den lokalen Multiplayer zusammenzubringen. In Anbetracht der starken Publisher-Unterstützung, die Nintendo Switch hat, würde ich erwarten, dass die Anzahl der darauf befindlichen Titel deutlich ansteigen wird. Das hält das Nintendo Switch-Geschäft wirklich auf dem richtigen Weg. “

Ich verstehe, und das ist gut. Um ehrlich zu sein, denke ich, dass der Switch das ist, was er ist. Die Unterstützung Dritter für das Gerät ist wunderbar. Wenn es so weitergeht, bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.


Source link