Facebook kauft weitere 9 Mrd. USD an Aktien zurück

Eine Bildillustration zeigt ein Facebook-Logo, das sich im Auge einer Person widerspiegelt, in Zenica, 13. März 2015. REUTERS / Dado Ruvic

(Reuters) – Facebook Inc ( FB.O ) wird kaufen weitere 9 Milliarden Dollar an Aktien, da sie die Anleger nach einem Einbruch der Aktie zu beruhigen scheint.

Die Aktien des Social-Media-Riesen, die in diesem Jahr um mehr als 22 Prozent gefallen sind, stiegen im erweiterten Handel um fast 1 Prozent.

Das neue Programm beinhaltet einen Aktienrückkaufplan von bis zu 15 Milliarden US-Dollar, den das Unternehmen im vergangenen Jahr angekündigt hatte.

Facebook wird von britischen Gesetzgebern untersucht, nachdem das Beratungsunternehmen Cambridge Analytica, das an der US-Präsidentschaftskampagne von Donald Trump gearbeitet hatte, personenbezogene Daten von 87 Millionen Facebook-Nutzern von einem Forscher erhalten hatte.

Bedenken hinsichtlich der Praktiken des Social-Media-Riesen, der Rolle politischer Werbung und möglicher Einwirkungen von außen bei der Brexit-Abstimmung 2016 und den US-Wahlen werden von britischen und europäischen Aufsichtsbehörden untersucht.

Berichterstattung von Vibhuti Sharma in Bengaluru; Schnitt von Anil D'Silva

Unsere Standards: Die Thomson Reuters Trust Principles.

Source link