Französischer Wettbewerbshund untersucht IT-Dienstleistungssektor

PARIS (Reuters) – Mehrere französische IT-Unternehmen wurden wegen des Verdachts wettbewerbswidriger Verhaltensweisen durchsucht, teilte der Wettbewerbsbeauftragte des Landes am Freitag mit.

Die Aufsichtsbehörde nannte keine der anvisierten Unternehmen, sagte jedoch, dass sie in den Bereichen IT-Dienstleistungen, Beratung, Engineering und Software tätig seien.

„Zu diesem Zeitpunkt haben die Durchsuchungen offensichtlich nicht die Schuld der Unternehmen und Organisationen, die von diesen mutmaßlichen Praktiken betroffen sind …“, sagte die Regulierungsbehörde.

In Frankreich gibt es eine Reihe großer IT- und Beratungsgruppen, darunter Alten, Altran, Assystem, Atos, Capgemini und Sopra Steria.

Berichterstattung von Mathieu Rosemain; Editing von Elaine Hardcastle

Unsere Standards: Die Thomson Reuters Trust Principles.

Source link