Golf News: Eddie Pepperell ergreift frühen Anteil der Führung bei British Ma …

Ein spektakuläres Hole-in-One half Eddie Pepperell nach der Eröffnungsrunde des £ 3million British Masters mit Ryder Cup-Star Tommy Fleetwood und Matt Wallace einen Vorsprung zu teilen.

Während Turnier Gastgeber Justin Rose kämpfte Eröffnet 74 in Walton Heath, seine Landsleute überwinden schwierige windige Bedingungen, um den Tag an der Spitze der Rangliste auf fünf unter Par zu beenden.

Der erste Loch-in-eins von Pepperells European Tour Karriere kam in bemerkenswerter Weise, seine fünf Eisen von 172 Yards auf dem neunten scheinen, um den Boden der Flagge zu schlagen, springen hoch in der Luft und weg von dem Loch, bevor sie zurück in den Cup.

Pepperell wurde dort nicht getan und ein Birdie am 10. und Adler auf der 11. bedeutete, dass er eine Drei-Loch-Strecke in fünf unter Par gedeckt hatte, bevor auf die Bogeys am 13. und 15. ein geschlossener Birdie folgte.

"Es war ein bizarrer Schuss von wo ich stand", sagte Pepperell. "Es sah aus, als würde es im Loch aufschlagen, sprang auf und sah aus, als würde es lange dauern, weil es herauskam und offensichtlich hineinging.

" Ich spielte am Mittwoch schrecklich im Pro-Am, wahrscheinlich das Schlimmste, was ich und ich würde nicht sagen, dass ich heute großartig gespielt habe, aber ich hatte diesen wirklich heißen Lauf und es ist toll, mit Matt und Tommy an der Spitze zu stehen. "

Fleetwoods eigene Runde war nicht ohne Zwischenfälle, mit seinem einzigen Schreckgespenst Der Tag, der nach einem fehlgeleiteten Abschlag auf dem Par-Drei 17. kam, endete in einem Becherhalter in einem Buggy, der links vom Grün geparkt worden war.

"Ich bin immer noch nicht sicher, wie es dort hinkam", sagte Fleetwood, der den Spielpartner, Ryder Cup-Teamkollege und Race to Dubai-Rivalen Francesco Molinari um sechs Schläge übertroffen hat.

"Glücklicherweise ist es in dem anderen Becherhalter nicht ins Bier gegangen, weil es einen Drink ruiniert hätte Golfball. Es war kein toller Schuss, aber Bogey war in Ordnung. Es ist nichts, worüber du heute hier zu wütend wirst.

"Ich habe im Moment eine gute Einstellung. Ich bin bei weitem nicht das Frischeste, was ich jemals gemacht habe, aber es ist ein Versuch, sich selbst zu erleichtern. "

Wallace hatte das Ziel des Klubhauses früher am Tag festgelegt, als er bei seiner 50. Europatour den fünften Sieg anstrebt Start und vierter Sieg einer Saison, in der er eine Ryder Cup Wild Card knapp verpasste.

"Ich war enttäuscht, dass ich nicht dabei war, aber ich sah Thomas (Bjorn, europäischer Kapitän) am Dienstag diese Woche und er sagte wahrscheinlich eins von den nettesten Dingen, die mir je jemand als Golfer gesagt hat.

"Ich werde nicht sagen, was das ist, weil es zwischen mir und ihm ist, aber ich werde das benutzen und ich bin die Art von Charakter, der ist Ich werde diese Enttäuschung als Feuer benutzen, um das nächste zu machen und besser zu spielen und als Golfer und Mensch besser zu werden. "

Wallace steuerte direkt auf die Driving Range zu, nachdem Europas Sieg bei Le Golf National bestätigt wurde Social-Media-Post sagte "2020 beginnt jetzt" wurde von Björn nicht unbemerkt.

"T Hut zeigt viel über seinen Charakter und die Art und Weise, wie er durchgemacht hat, war großartig ", sagte Bjorn nach einer 73." Ich sagte ihm nur, dass ich immer für ihn da sein werde, aber ich war vorher für ihn da. " 19659005] "Ich hatte eine Vision von dem, was dieses Team sein sollte und leider war Matt zu diesem Zeitpunkt nicht dabei, aber er war sehr, sehr nah dran. Aber das macht Matt nicht zu einem schlechteren Golfer oder so. Ich liebe seine Einstellung, wie er vorwärts geht und er wird in der Zukunft da sein. "

Source link