Google begrüßt die Klage des Vereinigten Königreichs vor Gericht bezüglich der Erhebung von Daten

(Reuters) – Google hat am Montag eine Entscheidung des Obersten Gerichts von London begrüßt, die einen Versuch verbietet, rechtliche Schritte einzuleiten, nachdem er sensible Daten von 4 Millionen iPhone-Nutzern in England und Wales erfasst hatte.

DATEI-FOTO: Eine Frau hält ihr Smartphone, auf dem die Google-Startseite angezeigt wird, in dieser Bildaufnahme vom 24. Februar 2016. REUTERS / Eric Gaillard / Illustration / Dateien

"Die Privatsphäre und Sicherheit unserer Benutzer ist extrem wichtig für uns. Diese Behauptung ist unbegründet, und wir freuen uns, dass der Gerichtshof die Klage abgewiesen hat ", sagte ein Google-Sprecher auf eine Bitte um Stellungnahme.

Google ist eine Einheit von Alphabet ( GOOGL.O ), dem US-amerikanischen Technologieunternehmen.

Berichterstattung von Douglas Busvine

Unsere Standards: Die Thomson Reuters Trust Principles

Source link