Google Pixel 3 Backordered bei Verizon, Vorbestellungen sollten bis Ende O …

Kurz gesagt: Das Google Pixel 3 wurde gestern offiziell in einer Reihe von Ländern eingeführt, darunter in den USA, wo es im Google Store, Best Buy und Verizon verkauft wird. Wir haben herausgefunden, dass die Einheiten, die bei Best Buy verkauft werden, tatsächlich an Verizon gebunden sind. Und jetzt stellen wir fest, dass einige Vorbestellungen noch nicht geliefert werden. Einige Benutzer haben eine Lieferschätzung vom 18. Oktober erhalten, als sie ihre Bestellung aufgegeben haben, an dem Tag, an dem das Gerät angekündigt wurde (9. Oktober). Aber die Geräte wurden noch nicht ausgeliefert. Laut Verizons Kundenservice auf Twitter ist das Gerät "recht beliebt" und erwartet, dass alle Vorbestellungen bis Ende Oktober ausgeliefert werden. Backorders ist keine große Überraschung, wenn es um das Pixel 3 geht, aber "Ende Oktober" ist nicht schlecht, da es im Oktober noch weniger als zwei Wochen gibt. Es ist auch gut zu sehen, dass das Pixel 3 ziemlich populär ist, zumindest bei Verizon.

Googles Pixel 3 wurde am 9. Oktober angekündigt und hat seitdem eine Menge Hype bekommen. Es ist auch nicht schwer zu verstehen, warum. Es hat eine großartige Kamera, großartige Build-Qualität, die neueste Version von Android und eine reibungslose Erfahrung. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es eine reine Google-Erfahrung an Bord hat. Google stattete das Pixel 3 mit einem 5,5-Zoll-Display und das Pixel 3 XL mit einem deutlich größeren 6,3-Zoll-Display aus, die beide mit Snapdragon 845-Chipsätzen, 4 GB RAM mit 64 GB oder 128 GB Speicher ausgestattet sind. Das Google Pixel 3 kostet $ 799 und das Pixel 3 XL kostet $ 929 (nur bei Verizon, Google verkauft es für $ 899). Verizon bietet auch einen Kauf an, erhalten Sie eine kostenlose Promotion auf Google Pixel 3, die ein Grund für die Verzögerung bei der Auslieferung von Vorbestellungen sein könnte. Mit mehr und mehr Menschen nehmen zwei Geräte statt einer auf. Das will Verizon (und vor allem Google) natürlich auch haben. Mehr Umsatz ist immer besser als weniger Umsatz. Aber das könnte der Grund sein, warum Vorbestellungen gerade jetzt bei Verizon bestellt werden. Es ist bedauerlich, aber das ist heutzutage ein Teil der Smartphone-Welt.

Hintergrund : Das Google Pixel – und sogar zurück zur Nexus-Linie – war noch nie so beliebt. Aber sie waren immer vergriffen oder nachbestellt, einfach weil Google nicht genug von ihnen bestellt hatte, um im Voraus erstellt zu werden. Seit der Einführung von Google Pixel im Jahr 2016 hat Google daran gearbeitet, dass das Gerät mehr Nutzer anspricht als nur die "Nerds", die die Nexus-Smartphones gekauft haben. Und es scheint so zu sein. Mit dem Pixel 2 wurde geschätzt, dass rund vier Millionen Einheiten verkauft wurden, und das war im März dieses Jahres. Das hält natürlich nicht das, was Samsung und Apple verkaufen, aber das ist ein großer Sprung vom Nexus vor ein paar Jahren. Verizon an Bord zu haben, war nicht nur der einzige Anbieter, der es verkaufte, sondern auch, dass es Google geholfen hat, mehr zu verkaufen, als es unter der Marke "Nexus" jemals möglich gewesen wäre. Und jetzt können wir mit dem Pixel 3 sehen, dass es ein ziemlich beliebtes Gerät ist.

Was hier ein bisschen merkwürdig ist, ist, dass die Pixel 3 Vorbestellungen pünktlich von Google Store und Project Fi, den einzigen, versandt wurden Nachbestellungen sind von Verizon. Dies könnte bedeuten, dass Google entschieden hat, mehr für sein Geschäft als das "unlocked" -Modell anzubieten, als das Verizon-Modell, das auf der Verizon-Website und im Geschäft erhältlich ist. Es ist schwer zu sagen, was hier vor sich geht, aber es ist gut zu sehen, dass das Pixel 3 immer noch ziemlich gut verkauft, obwohl Google immer noch keine Verkaufszahlen für seine Smartphones bekannt geben wird. Also werden alle Nummern von Firmen wie IDC kommen. Verizon hat auch einige Pre-Order-Boni mit dem Pixel 3 angeboten, daher ist es auch möglich, dass es mehr Vorbestellungen als erwartet bekommen hat. Zum Beispiel konnten am ersten Tag der Vorbestellungen diejenigen, die in der Verizon-App vorbestellt wurden, den Pixelstand mit ihrem neuen Pixel 3 kostenlos erhalten. Das ist ein Wert von 79 Dollar, und es lohnt sich, ihn auszunutzen.

Auswirkungen : Google hat in den letzten Jahren bei den Versandzeiten zu wenig und viel zu viel versprochen. In der Regel werden sie Ihnen sagen, dass das Gerät an einer bestimmten Woche versendet wird, und dann würde es ein wenig früh oder sogar pünktlich versenden. Was die Leute ziemlich aufgeregt hat. Es ist viel besser als der umgekehrte Weg, bei dem den Benutzern mitgeteilt wird, dass ihr Gerät in einer bestimmten Woche ausgeliefert wird und dann nach diesem Zeitraum versendet wird. Google ist in der Tat in den letzten Jahren besser geworden, wenn es Bestellungen nachrangig erledigt hat, und hoffentlich ist Google schneller dabei, diese Geräte in die Hände von Pre-Orderern zu bekommen.

Viele mögen sich fragen, warum das Pixel 3 in diesem Jahr so ​​beliebt ist guter Grund warum. Die Kamera der Google Pixel 2 Serie im letzten Jahr. Es wurde die meiste Zeit des Jahres als die beste Smartphone-Kamera angekündigt, und sogar jetzt, ein Jahr nach dem Start, sagen viele immer noch, dass es besser ist als die neueren Smartphones, die gerade starten. Pixel 3 verwendet nicht eine ganze Reihe von Objektiven, um großartige Bilder zu erhalten, sondern nutzt dafür Software. Erlaubt es den Nutzern, einige atemberaubende Bilder zu machen, ohne irgendwelche Einstellungen vornehmen zu müssen. Und deshalb ist das Pixel 3 so beliebt. Weil Benutzer ein Smartphone wollen, das eine fantastische Kamera hat, und Google hat das. Nicht nur das, sondern immer mehr Nutzer suchen nach einem Smartphone, das die reine Google-Erfahrung hat und auch ziemlich schnell Updates erhält. Vor allem, nachdem Sie gesehen haben, wie langsam einige dieser Smartphone-Hersteller mit der Aktualisierung ihrer Handys sein können. Verizon hofft, alle vorbestellten Google Pixel 3's vor Ende des Monats herauszubringen. Wenn Sie also noch keinen bestellt haben und nicht lange warten möchten, ist es möglicherweise besser, einen Verizon oder Best Buy Store zu besuchen, um einen zu kaufen oder ihn im Google Store zu kaufen.

Source link