Google Pixel 3 und Pixel 3 XL sind ab sofort ab 799 US-Dollar verfügbar

Kurz gesagt: Die Google Pixel 3 und Pixel 3 XL wurden letzte Woche von Google auf der jährlichen Hardware-Veranstaltung angekündigt. Die Smartphones wurden kurz vorbestellt. Jetzt können die beiden Smartphones im Google Store, Project Fi und Verizon Wireless erworben werden. Das reguläre Google Pixel 3 kostet 799 $ für das 64GB-Modell und 899 $ für die 128GB-Version. Während das Google Pixel 3 XL 899 für die 64 GB und 999 für das 128 GB Modell ist. Verizon macht den Preis auf dem Pixel 3 XL etwas teurer und bringt es auf $ 929 bzw. $ 1029, aber es preist das Pixel 3 genauso wie überall sonst.

Pixel 3 und Pixel 3 XL sind meist das gleiche Smartphone die Anzeige und die Batteriekapazität. Das Pixel 3 verfügt über ein 5,5-Zoll-Full-HD + OLED-Display mit einem 2915-mAh-Akku, während das Pixel 3 XL über ein Quad-HD + -OLED-Display mit einem 3430-mAh-Akku verfügt. Ansonsten haben beide Smartphones den Qualcomm Snapdragon 845 Chipsatz mit dem Pixel Visual Core für die Kamera. Es gibt auch 4 GB RAM mit 64 GB oder 128 GB Speicher. Hier gibt es keinen Micro-SD-Kartenslot, wie es bei Google-Smartphones seit vielen Jahren der Fall ist. Und der Trend, keine Kopfhörerbuchse ist auch hier, aber es gibt mindestens einen USB-C zu Kopfhörer-Buchse Dongle in der Box enthalten. Und Google enthält auch ein Paar USB-C-Kopfhörer in der Box. Wenn es um Kameras geht, gibt es einen 12,2-Megapixel-Sensor auf der Rückseite, mit Dual-8-Megapixel-Sensoren auf der Vorderseite. Einer der vorderen Sensoren ist ein Weitwinkelobjektiv mit einem Sichtfeld von 97 Grad gegenüber dem 75-Grad-Sichtfeld auf dem Hauptsensor mit 8 Megapixeln. Google macht natürlich mit der Kamera auf seinen Pixel-Smartphones eine Menge Arbeit auf der Softwareseite, und das ist auch hier der Fall. Google hat auch ein paar neue Funktionen, wie Night Sight und Top Shot, hinzugefügt, um bessere Bilder bei Nacht und Gruppenaufnahmen zu erhalten.

Hintergrund : Google wechselte zu der "Pixel" Name im Jahr 2016, nach dem Namen "Nexus" seit 2010. Der Grund für die Änderung war die Tatsache, dass Google diese Smartphones jetzt tatsächlich gemacht hat, anstatt mit einem Partner wie HTC, Samsung, Motorola oder LG zu arbeiten. Daher das #MadeByGoogle-Hashtag. Pixel steht auch für eine hochwertigere Build-Qualität, da Google diese Marke seit etwa 2013 etabliert hat, als das Chromebook Pixel zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Und das ist bei den Pixel-Smartphones seit ihrem Start im Jahr 2016 der Fall. Jetzt sind sie vielleicht nicht das modernste Smartphone, wie ein Galaxy Note 9 oder ein Huawei Mate 20 Pro, aber es repräsentiert die beste Android-Software in der Geschäft und die beste Hardware. Den Nutzern das pure Google-Erlebnis bieten, das jeder gerne sehen würde.

Mit den Pixeln hat Google den Schwerpunkt von kostengünstigen Smartphones mit hoher Verarbeitungsqualität verlagert und bietet nun die beste Kamera für Android. Das Pixel hatte eine ziemlich gute Kamera, aber Google hat es letztes Jahr mit dem Pixel 2 auf ein anderes Level gebracht. Das Niveau war so hoch, dass Smartphones, die fast ein Jahr später veröffentlicht wurden, das Pixel 2 immer noch nicht schlagen konnten. Was an sich schon beeindruckend ist. Das Pixel 3 verbessert das, obwohl einige Leute die gesamte Softwareverarbeitung, die Google mit seinen Bildern macht, vielleicht nicht mögen, aber das Gute daran ist, dass Sie Bilder weiterhin als RAW speichern können, ohne Nachbearbeitung und natürlich dort ist eine Tonne anderer großer Kameras auf dem Markt gerade jetzt. Wie das Huawei Mate 20 Pro, das gerade angekündigt wurde. Das Design der Pixel-Reihe ist nicht jedermanns Sache, vor allem mit der Kerbe auf dem Pixel 3 XL – in der Tat denken viele daran, das kleinere Pixel 3 deswegen zu kaufen – aber es ist ein einzigartiges Design im Vergleich zu den Hunderten von Tausende von Smartphones laufen derzeit mit Android.

Impact : Verizon ist der einzige Anbieter, der das Pixel 3 verkauft, und ja, es wird es als "exklusiv" bewerben, aber das ist es stimmt hier nicht genau. Das Verizon Pixel 3 sowie die von Google verkaufte Version funktionieren auf allen vier Trägern. Das einzige exklusive hier für Verizon ist, dass es der einzige Träger ist, der tatsächlich das Telefon verkauft. Nichts hindert Nutzer daran, das Pixel 3 von Google zu kaufen und es Sprint, T-Mobile oder AT & T zu überlassen. Dies liegt daran, dass das Pixel 3 auf allen vier Trägern funktioniert, wie auch die vorherigen zwei Generationen. Der einzige wirkliche Nachteil für die Verbraucher hier ist die Tatsache, dass Sie nicht in der Lage sein werden, das Telefon in monatlichen Zahlungen zu bezahlen, es sei denn, Sie kaufen es von Verizon oder von Project Fi.

Apropos Verizon, es bietet eine ziemlich gute Werbung auf dem Google Pixel 3 und Pixel 3 XL, was ziemlich beeindruckend ist, um es gelinde auszudrücken. Sie können ein Pixel 3 kaufen und eins kostenlos bekommen. Jetzt gibt es ein paar Kleingedruckte hier auf dieser Promotion. Im Wesentlichen, wenn Sie ein Gerät kaufen, erhalten Sie eine Gutschrift von $ 799 auf die Sekunde, und natürlich ist die teurere eine, für die Sie den vollen Preis bezahlen würden. Wenn Sie also ein Pixel 3 und Pixel 3 XL kaufen, würde das Guthaben in Höhe von 799 Dollar auf das Pixel 3 übertragen. Das Guthaben wird über 24 Monatsrechnungen verteilt. Sie müssen also die vollen zwei Jahre bei Verizon bleiben, um voll zu werden Kredit hier. Sie müssen Ihrem Konto auch eine Servicelinie hinzufügen, um von diesem Angebot zu profitieren. Es ist unklar, wie lange dieser Deal verfügbar sein wird, aber es wird wahrscheinlich nicht lange dauern.

Wenn du dein Pixel 3 bereits vorbestellt hast, sollte es heute oder in den nächsten Tagen ankommen. Und Sie werden sich auch unsere Top 10 der besten Zubehörteile für das Pixel 3 ansehen wollen, damit Sie dieses Smartphone optimal nutzen können. Andernfalls können Sie Google Pixel 3 über die unten aufgeführten Links erwerben. Es kann Ihnen ein späteres Versanddatum geben, aber Google hat an diesen Versandterminen zu wenig versprochen und überfordert, so dass es wahrscheinlich vor dem Fenster ankommt, das Google Ihnen bei der Bestellung anbietet.

Kaufen Sie das Google Pixel 3 (Google Store)
Kaufen Sie das Google Pixel 3 (Verizon)

Source link