Henderson enthüllt, wie Liverpool mit dem Titelherausforder …

Datum veröffentlicht: Freitag, 7. Dezember 2018 8:14

Liverpool-Kapitän Jordan Henderson glaubt, dass die Spieler bewiesen haben, dass sie die Einstellung und Flexibilität haben, um unter Druck zu kämpfen.

Die Mannschaft von Jürgen Klopp hatte eine harte, blutige Prüfung hinter sich Burnley ging nach einem frühen Rückstand in der zweiten Halbzeit einen neuen Rekord für die meisten Punkte ein (39) aus den ersten 15 Spielen einer Liga-Saison.

Es wurde mit sieben Änderungen in der Startaufstellung erreicht Mittelfeldspieler Naby Keita ist seit Mitte September der erste seiner Liga und Alberto Moreno nur sein vierter Auftritt in der Saison.

„Wir freuen uns über die drei Punkte. Ich war wirklich zufrieden mit der Reaktion auf ein 1: 0-Rückstand ", sagte der englische Nationalspieler.

" Das ist für uns als Mannschaft wirklich erfreulich, vor allem bei all den Veränderungen. Die Jungs, die hereingekommen sind, haben großartige Arbeit geleistet und das zeigt, wie gut die Mannschaft ist.

„Wir werden in den nächsten Monaten jeden brauchen, weil die Spiele hart und schnell werden. Wir brauchen alle, um ihre Rolle zu spielen.

„Wir wussten, dass Burnley ein aggressives Team war, und sie haben einige gute Spieler. Sie wollen gewinnen.

„Natürlich gibt es ein paar Tackles, die in beide Richtungen hätten gehen können, aber sie haben es geschafft, den Ball zu bekommen, und das macht den Unterschied, aber ich dachte, wir hätten gut reagiert.

„ Wir spielte weiter den Ball. Wenn Sie Ihren Kopf verlieren, können Sie Karten abholen. Der Fokus war brillant in Bezug auf die Aufrechterhaltung der Kontrolle und die Schaffung von Chancen. ”

Nach einem kniffligen Start in seine Karriere in Liverpool zeigte Keita schließlich, warum der Verein 53 Millionen £ für ihn zahlte und bereit war, ein Jahr auf seine verspätete Ankunft aus dem RB Leipzig zu warten, wobei eine beeindruckende Leistung aus dem Mittelfeld vorlag Diese Saison fehlte es.

Henderson war nach einer Suspendierung wieder in der Mannschaft. Er freute sich sehr, dass der Internationale Guinea seine Form wiederentdeckte.

„Ich dachte, dass er (die Saison) wirklich gut angefangen hat und sich dann verletzt hat ein bisschen, aber ich dachte, er wäre hervorragend. "

" Man kann sehen, wie gut er am Ball ist, wie wohl er ist. den Ball vorwärts zu bewegen, was für uns wichtig ist.

"Ich denke, er wird von Stärke zu Stärke zunehmen, da er mehr Spiele und Erfahrung hat, aber ich denke, dass er bereits ein fantastischer Spieler ist."

[19659004] Erhalten Sie die neuesten personalisierten Reds-Produkte in unserem neuen TEAMtalk-Liverpool-Shop !


Source link