Hitman 2 Review – Der Mörder in mir

Ein [47] [47] [47] geht schnell. Im Gegensatz zu jeder anderen Figur in Hitman 2 werden seine Hände bei der Bewegung geballt. Er ist immer bereit für Gewalt. Viele seiner Bewegungen sind langsam und alles, was er tut, ist präzise, ​​egal ob er durch ein Fenster hereinkommt oder neue Kleider anzieht. Aber die Gewalt ist schnell, auf Knopfdruck bereit. Agent 47 ist wie eine Feder gewickelt, bereit, auf Ihren Befehl losgelassen zu werden: schnell, kontrolliert, brutal. Alles, was Sie tun müssen, ist, ihn zu seinen Zielen zu bringen und herauszufinden, wie er sterben soll.

Das ist, was Hitman 2 ist, wirklich: ein reizender, komplexer und unnachgiebig kreativer Mordsimulator. Wie bei fast jeder Fortsetzung einer langen Serie basieren die Erfolge auf den Spielen, die davor gekommen sind, aber insbesondere diese schuldet dem Hitman aus dem Jahr 2016 (19459007), dem unzähligen Soft-Reboot, den es gab ein Balsam für Fans und brachte die Serie nach dem katastrophalen Hitman: Absolution wieder auf Kurs. Eigentlich wäre es gar nicht so schwer zu sagen, dass Hitman 2 einfach eine bessere Version seines Vorgängers ist, die auf einer Flut kleiner Verbesserungen, neuer Modi und einem vollständigen Verständnis dessen basiert Serie ist und warum es funktioniert.

 Hitman 2

"Aber gut zu sein Hitman ist nicht nur ein guter Mord, es geht darum, damit fertig zu werden, seine Ziele zu töten so effektiv und verdeckt, dass niemand weiß, dass Sie überhaupt dort waren. Hitman bedeutet, ein Geist zu sein. "

Hitman war immer einzigartig, selbst in der Heimlichkeit Genre. Die meisten Stealth-Spiele ermutigen zum Schleichen, indem sie Gewalt unauffällig oder als letzten Ausweg einsetzen, aber meistens überhaupt nicht. Töten ist eine Option, ja, aber nicht tödliche Ansätze sind der Weg. Hitman verlangt, dass Sie töten. Um gut zu sein Hitman geht es nicht nur darum, gut zu ermorden. Es geht darum, damit fertig zu werden, Ihre Ziele so effektiv und verdeckt zu töten, dass niemand weiß, dass Sie überhaupt dort waren. Bei Hitman geht es darum, ein Geist zu sein.

Hitman 2 greift nach der Geschichte des letzten Spiels auf, als Agent 47 und seine Handlerin Diana Burnwood in Providence verwickelt sind. eine geheime Organisation mächtiger Menschen, die die Fäden der ganzen Welt ziehen. Das Problem ist, dass jemand hinter ihnen her ist und hochrangige Mitglieder von Providence den Verräter mit einer alarmierenden Geschwindigkeit ausschalten. Diana und 47 werden eingestellt, um sie abzubauen. Was sie jedoch nicht wissen, ist, dass jemand weiß, dass sie hinter ihm her sind, und er könnte der Schlüssel sein, um die mysteriöse Vergangenheit von 47 aufzuklären.

Hitman 2 's Geschichte ist nicht schlecht. per se, aber es ist lächerlich und kampflustig und mehr als ein bisschen schwer zu folgen, wenn Sie nicht das vorherige Spiel eingeholt haben. Das Spiel versucht, Neuankömmlinge einzuholen, aber das Überwiegen von Verrat, Schattenorganisationen und Verrätern macht es schwierig, jedem zu folgen, der das vorherige Spiel noch nicht kennt und ständig aufpasst. Was ist wirklich eine Entschuldigung für 47, um zu exotischen Orten zu reisen, interessante Menschen zu treffen und sie zu töten. Und das zeichnet sich aus.

 hitman 2

"Ich brachte den Mechaniker zu einer tragbaren Toilette. Nachdem ich sicher war, dass niemand zuschaute, schlug ich ihn heraus, stahl seine Kleider und seine Schlüsselkarte und steckte ihn ein In einem Müllcontainer, Verkleidung und Keycard im Schlepptau, ging ich zu der Boxenmannschaft des Rennfahrers, wo ich ihr Auto sabotierte, als sie zum Boxenstopp kam. Kurz darauf stürzte sie ab. Eins hinunter. "

Am besten , Hitman wird von zwei Dingen definiert: seinen Systemen und seinem Level-Design, wobei letzteres das wichtigste der beiden ist. Leveldesign ist für viele Serien von Bedeutung, aber Hitman lebt und stirbt darauf. Die Ebenen – und die Möglichkeiten und die Vielfalt, die sie Ihnen bieten – machen Hitman zum Erfolg und glücklicherweise Hitman 2 . Hier gibt es eine große Vielfalt. Die Levels des Spiels umfassen Hawke’s Bay (Neuseeland), Miami (Florida), Santa Fortuna (Columbia), Mumbai (Indien) und Whittleton Creek (Vermont). Jede hat ihre eigenen Variablen – Personen, die sich als Person ausgeben, wer (und wie viele Personen) Sie ermorden, und welche Level-spezifischen Optionen Ihnen zur Verfügung stehen. Eine typische Mission ist so etwas wie mein erster Durchlauf durch Miami, den ich als Beispiel verwenden werde.

Ich wurde in ein Rennereignis gestürzt, das den Auftrag hatte, einen Rennfahrer und ihren Milliardär-Erfinder eines Vaters zu töten. Nachdem ich die Sicherheitskontrolle durchlaufen hatte, passierte ich einen Mechaniker an seinem Telefon. Er hatte es satt mit dem Rennfahrer, und er hatte ein ziemlich großes Pit-Team. Das war meine Gelegenheit. Ich habe den Mechaniker an eine tragbare Toilette angeschlossen. Nachdem ich sichergestellt hatte, dass niemand zuschaute, schlug ich ihn nieder, stahl seine Kleider und seine Schlüsselkarte und steckte ihn in einen Müllcontainer. Verkleidung und Schlüsselkarte im Schlepptau, ging ich zu der Boxenmannschaft des Renners, wo ich ihr Auto sabotierte, als sie zu einem Boxenstopp kam. Es stürzte kurz danach ab. One down.

Als nächstes ging ich zur Ausstellung, wo ihr Vater den Prototyp für seinen neuesten Rennwagen vorführte. Ich wechselte meine Mechaniker-Verkleidung gegen die eines Ingenieurs, als ich mich in die Garderobe des Gebäudes schlich, und holte mir einen Schraubenzieher aus einem der Backstage-Bereiche. Danach hörte ich zwei Charaktere von einem Prototyp-Kraftstoff sprechen, den das Unternehmen des Erfinders entwickelte. Es war mächtig, aber höchst instabil. Ich schlich mich in die Gegend, in der er lag, schnappte es und ging auf den Prototyp zu. Ich habe den Schraubendreher benutzt, um den Motor des Autos zu deaktivieren (was den Erfinder dazu veranlasste, aus einem Bereich zu rennen, auf den ich ohne einen anderen Zugang nicht zugreifen konnte oder ohne sich dort nach oben zu schleichen). Ich wusste, dass er von einem anderen Gespräch heruntergelaufen kam, das ich belauscht hatte. Während er nach unten ging, goss ich den Brennstoff in den Prototyp. Nachdem er den Motor repariert hatte, bat er mich – ich dachte, ich wäre einer seiner Mitarbeiter -, das Auto zu starten. Ich tat es mit ihm dahinter. Das explosive Backfire tötete ihn – und niemand im Raum wusste, dass ich es getan hatte. Ich ging meine Schritte (und Verkleidungen) zurück zum Ausgang, wo ich schottfrei aus dem Haus ging. Silent Assassin.

 hitman 2

"Sie haben immer die Wahl. Wollen Sie eine Pistole oder den Klavierseil mitbringen? Was ist mit einem Dietrich? Vielleicht ist ein verdeckbarer Sprengstoff in einem schlagfähigen Koffer versteckt Sicherheitsprüfungen? Jedes Level ist wie ein Puzzle, und es ist Ihre Aufgabe, es zu lösen. "

Die Sache ist, das ist nur eine Möglichkeit, beide Charaktere auszuschalten. Es gibt eine Menge anderer Möglichkeiten. Ich hätte den Erfinder in die Enge getrieben, indem ich mich als High Roller verkleidet hätte und mich in die private Lounge geschlichen hätte. Danach wäre es eine einfache Sache, sein Getränk mit Rattengift zu spitzen und ihm ins Badezimmer zu folgen, wo ich ihn in einer Toilette ertränken könnte. Ich hätte den Rennfahrer töten können, indem ich einen anderen Teil des Wagens sabotiert, sie vergiftet oder das Podium nach dem Rennen manipuliert hätte. Oder ich hätte sie beide einfach erschießen können, entweder aus der Ferne mit einem Scharfschützengewehr, in das ich eingeschmuggelt hatte, oder aus nächster Nähe mit einer leisen Pistole. Und lassen Sie uns noch nicht einmal auf die Affinität von 47 für Tötungen über Pianodraht eingehen.

Der Punkt ist, es gibt ein paar Dutzend Möglichkeiten, um jedes Level und die Story des Levels – und Ihre verfügbaren Möglichkeiten – je nach dem, was Sie hören, zu ändern und wie lange wartest du noch. Besser noch, Sie müssen immer Entscheidungen treffen. Bringst du eine Pistole oder den Klavierdraht mit? Was ist mit einem Lockpick? Vielleicht ein verdeckbarer Sprengstoff, der in einer Aktentasche versteckt ist, die Sicherheitschecks schlagen kann? Jedes Level ist wie ein Puzzle und es ist Ihre Aufgabe, es zu lösen. Der Unterschied ist, dass das Puzzle auf verschiedene Arten zusammengesetzt werden kann und die Entscheidungen, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt treffen, die Möglichkeiten ändern, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Gehen Sie an einen Ort, an dem Sie nicht sein sollten? Sie machen die Leute misstrauisch. Jemand sieht, dass Sie einen Körper tragen oder mit etwas interagieren, das Sie nicht sollen? Sie werden Sie den Behörden melden und Sie müssen die Verkleidung ändern, um eine Entdeckung zu vermeiden. Vor der Kamera erwischt werden? Sie müssen die Beweise zerstören. Lassen Sie sich mit einem Gegenstand überfliegen, den Sie nicht haben sollen, oder lassen Sie einen Körper offen liegen? Das wird Probleme verursachen. Und so weiter und so weiter.

 Hitman 2 Scharfschütze Attentäter

"Das brillante an den Levels von Hitman 2 ist, dass sie sich real und gelebt fühlen, während sie es schaffen, sich als ein Gleichgewicht zu halten Jeder fühlt sich an wie ein Ort und die Charaktere, denen Sie begegnen werden – selbst die, die Sie nicht ermorden müssen – haben Dinge zu tun, Geschichten zu erzählen und Orte, an die Sie gehen können. Die Welt fühlt sich an wie ein echter, detaillierter Ort Aber es fühlt sich auch wie ein Spiel von Systemen an. "

Die Level von Hitman 2 bieten eine Vielzahl an Wiederholbarkeit. Ein Level zu beenden und bestimmte Herausforderungen zu meistern (bestimmte Chancen freizuschalten, Ziele auf bestimmte Weise zu töten, Informationen über die Umgebung zu erhalten usw.), bringt Erfahrung mit sich, die Ihr "Mastery" -Level erhöht, wodurch neue Boni freigeschaltet werden, wie zum Beispiel neue Gegenstände, die Sie verwenden können und verschiedene Startpositionen und Startverkleidungen.

Die brillante Sache bei Hitman 2 ist, dass sie sich als real fühlen und darin leben, während sie es schaffen, sich als Spiel auszugleichen. Jeder fühlt sich wie ein Ort an, und die Charaktere, denen Sie begegnen werden – auch die, die Sie nicht ermorden müssen – haben Dinge zu tun, Geschichten zu erzählen und Orte, an die Sie gehen können. Die Welt fühlt sich an wie ein echter, detaillierter Ort. Es fühlt sich aber auch wie ein Spiel von Systemen an. Charaktere haben Pfade, denen sie folgen, und Dinge, die sie tun, und Sie können diese Systeme missbrauchen, wenn Sie möchten. Zum Beispiel können Sie den Prototypen des Autors des Erfinders wiederholt sabotieren, und er wird jedes Mal heruntergefahren, ohne klüger zu sein, bis Sie ihn schließlich töten oder sich langweilen. Es ist kein perfektes System und die Art und Weise, wie es strukturiert ist, brechen manchmal das Eintauchen, aber das Spiel schafft es, die Dinge gut zu balancieren und es Ihnen zu ermöglichen, zu experimentieren, was keine leichte Aufgabe ist.

Die Mechaniker helfen. Die Mechaniken von Hitman sind seit dem letzten Spiel weitgehend unverändert. Sie können immer noch mit einem Großteil der Umgebung interagieren, Gegenstände aufnehmen, Waffen abfeuern, sich umziehen, Körper tragen, schleichen, klettern und über kleine Hindernisse springen. Die neuen Ergänzungen sind jedoch beeindruckend. Sie sind jetzt versteckt, wenn Sie sich in hohem Gras hocken oder in großen Menschenmengen stehen. Dies verleiht Ihrer Trickkiste ein wichtiges Werkzeug und gibt den Level-Designern von IO etwas mehr Freiheit, auch wenn es Ihnen zu leicht fällt, sich zu verstecken, wenn Sie ' wieder verfolgt werden. Der Aktenkoffer, der in der Version 2016 nicht enthalten ist, ist eine dringend benötigte Rückgabe, und es ist wichtig, wenn er zum ersten Mal heimlich ist. Diese Dinge vereinen sich zu einem Spiel, das die Erkundung belohnt und die Wiederspielbarkeit fördert, während Sie dazu gebracht werden, Ihrer Umgebung Aufmerksamkeit zu schenken und den perfekten Lauf zu machen, wie Sie möchten, für diese ruhmreiche Silent Assassin-Bewertung.

 hitman 2

"Der Kernanreiz ist derselbe, den es schon immer war – exzellente Level und großartige Mechaniken, die in Kombination ein intensiv wiederholbares persönliches Spiel ergeben. Hitman 2 ist nicht jedermanns Sache – es ist gewalttätig und erfordert echte Aufmerksamkeit des Spielers, um gut zu sein. Sie müssen die Levels erlernen, erforschen und lernen, was funktioniert – und nicht funktioniert. "

Sobald Sie die Hauptaufgaben erledigt haben, Sie können den Ghost-Modus spielen, IOs können sich gegen Einzelspieler behaupten. Es ist ein neuartiges Konzept: Zwei Spieler, die jeweils ihre eigene Version von 47 spielen, konkurrieren im selben Level, um zu sehen, wer ihre Ziele am schnellsten und mit der besten Punktzahl töten kann. Es gibt auch Sniper Assassin, einen kooperativen Modus, bei dem zwei Spieler zusammenarbeiten können, um Ziele zu besiegen. Beides ist eine unterhaltsame Ergänzung der Formel von Hitman und es ist besonders schön, mit anderen spielen zu können, aber auch nicht der Hauptanreiz. Elusive Targets – begrenzte Zeitverträge, für die Sie nur einen Schuss erhalten – auch vom letztjährigen Spiel zurückkehren, und die fortgesetzte Unterstützung von IO bedeutet, dass wir dieses Spiel lange Zeit spielen werden.

All diese Dinge machen eines aus die besten Hitman Spiele veröffentlicht. Aber der Kernanreiz ist derselbe, den es schon immer war – exzellente Level und großartige Mechaniken, die in Kombination ein intensiv wiederholbares persönliches Spiel ergeben. Hitman 2 ist nicht jedermanns Sache – es ist gewalttätig und erfordert echte Aufmerksamkeit des Spielers, um gut zu sein. Sie müssen die Ebenen erlernen, erkunden und lernen, was funktioniert und was nicht. Wann einen Körper zu verstecken. Wann eine Verkleidung wechseln soll. Welche Ereignisse finden wann und wo statt. Und wie man es zu einer schönen, ruhigen Sinfonie perfekter Ausführung zusammenfügt. Oder Sie gehen einfach hinein und hoffen auf das Beste. Es ist wirklich Ihre Wahl und Sie können es frei spielen, wie Sie möchten. Es ist diese Freiheit, die Freiheit, diesen Frühling abzurollen, diese Gewalt freizusetzen, wann und wie Sie wollen, das macht Hitman zu dem, was es ist.

Dieses Spiel wurde überarbeitet auf PlayStation 4.

THE GOOD

Die Level sind wunderschön und voller Auswahlmöglichkeiten. Starke Spielmechanik. Neue mechanische Ergänzungen funktionieren gut. Neue Modi machen Spaß und sorgen für Abwechslung. Systembilanzen, mit denen Sie eine glaubwürdige Welt schaffen können. Elusive Targets sind zurück. Dumme, kampige Geschichte.

THE BAD

Die Geschichte ist etwas schwer zu folgen. Es kann zu leicht sein, in eine Menschenmenge zu entkommen. Der Freiheitsgrad kann manchmal brechend sein.

Endgültiges Urteil

Hitman 2 ist eine ausgezeichnete Fortsetzung voller Möglichkeiten, die die besten Aspekte des Vorgängers mit starken neuen Ergänzungen kombiniert, um die Fähigkeiten von 47 zu testen. [19659034] Eine Kopie dieses Spiels wurde vom Entwickler / Herausgeber zur Überprüfung bereitgestellt. Klicken Sie hier, um mehr über unsere Bewertungsrichtlinien zu erfahren.

Source link