India Cricket News: Shardul Thakur wird in der zweiten Testphase verletzt …

loading...

Shardul Thakur gab sein Testdebüt. Image: BCCI / Twitter

Indiens schneller Bowler Shardul Thakur hatte ein katastrophales Testdebüt, als er nach dem zweiten Test gegen die Westindischen Inseln in Hyderabad am Freitag vom Bowlingfeld wegging.

Thakur war ein Squad-Mitglied des indischen Teams für viele Serien ohne viel Spielzeit zu bekommen. Er spielte im Asien-Cup in den VAE, wurde aber nach dem ersten Spiel gegen Hongkong wegen Leistenschmerzen entlassen.

Obwohl er seither im Cricket-Wettbewerb spielte, hat sich das Problem mit dem Mumbai-Bowler-Manager herumgesprochen er legte nur 1,4 Overs auf sein Testdebüt, bevor er aufgrund einer Leistenverletzung vom Spielfeld kam.

Als er vor Schmerz zuschnürte, versuchte der Teamphysiop Patrick Farhat, eine Einschätzung vorzunehmen, bevor der Bowler vom Boden abkam.

Wenn es sich in der Tat um eine Wiederholung der gleichen Verletzung handelt, wird sich dies nicht gut auf das Spielerüberwachungssystem des indischen Teams auswirken. Der Allrounder Kedar Jadhav verletzte sich im Finale des Asien-Pokals und verletzte sich an der gleichen Achillessehne, die ihn in der Vergangenheit belastet hatte. Auch der schnelle Bowler Bhuvneshwar Kumar hat ihn in diesem Jahr in die Mannschaft hinein und wieder hinaus geführt.