Jose Mourinho verteidigt Aktionen, als er einen Man Utd-Star für …

Datum der Veröffentlichung: Donnerstag, 8. November 2018, 8:34 Uhr

Jose Mourinho bestand darauf, dass er nicht gegen Juventus vorgehen wollte, als er einen Manchester United-Star für seinen Auftritt im Allianz Stadion lobte

Cristiano Ronaldos grandioser Volleyschuss hatte Juve auf Siegkurs gebracht, doch in einem Champions-League-Duell sollten die Gäste einen umwerfenden Schlag einstecken.

Juan Matas hervorragender Freistoß brachte die Gäste vier Minuten vor dem Ende zum wanken , aber das Beste war noch nicht gekommen, als ein Freistoß von Ashley Young von Alex Sandro von Juventus unwissentlich eingeworfen wurde, um United einen letzten Sieg zu bescheren.

Der 2: 1-Sieg Ist der jüngste denkwürdige Sieg von United in Turin und hofft, von der Gruppe H bis in die Ko-Runde vorrücken zu können.

Mourinho hatte im Allianz-Stadion den entscheidenden Moment. Vierzehn Tage nachdem er auf entzündliche Gesänge der Juventus-Fans in Old Trafford mit drei Fingern geantwortet hatte, um die Höhen zu repräsentieren, die er als Trainer von Inter Mailand betreute, trat er auf das Spielfeld und hielt sein Ohr ganztätig.

The United Boss hat bereits genau beschrieben, was an Uniteds Sieg besonders war, obwohl seine Aktionen die Juventus-Spieler eindeutig verärgerten .

„Nun, erinnern Sie sich, was sie mit mir gemacht haben? Nun, das Zeichen, das ich gemacht habe, ist eigentlich kein Vergehen ", sagte Mourinho.

" Dies ist etwas mehr … Ich wollte nur, dass sie noch einmal Kommentare machen oder nicht. Ja, bevor ich gesagt habe, würde ich es nicht tun, aber dann habe ich (reagierte). “

Sie können sehen, warum Mourinho in einer Nacht reingelegt wurde, in der er das Lob dafür annahm, dass Marouane Fellaini das Team lebendig gemacht hat again “.

Der imposante Mittelfeldspieler – so oft wirkte Mourinhos„ Go-to-Man “, machte sich beim Sieger bemerkbar. Der Sieg förderte die Champions-League-Saison mit neuem Leben Manchester City.

„Ich denke, wir haben in dieser Saison gegen Chelsea und Juventus gespielt, die beiden besten Mannschaften, denen wir in dieser Saison gegenüberstanden. In beiden Spielen haben wir sehr gut gespielt“, sagte Mourinho. „Sehr gut in beiden.

“ Hier haben wir Glück, in letzter Minute zu gewinnen. Gegen Chelsea ist es nicht gut, dass wir in letzter Minute nicht gewonnen haben, aber wir haben sehr, sehr gut gespielt, und das wollen wir.

„Wir wollen gut spielen, wir wollen in jedes Stadion gehen und das Team spielt keine Rolle und wir spielen.

„Wenn sie besser sind als wir, gewinnen sie. Wenn sie mehr Potenzial haben als wir, gewinnen sie. Wenn wir Fehler machen und für die Fehler zahlen, verlieren wir.

„Aber ich möchte das Gefühl, dass es egal ist, wohin wir gehen, wir gehen zum Wettbewerb und ich denke, das ist ein Gefühl, dass auch die Unterstützer von Manchester United in der Nähe sind Die Welt will es haben – den Fernseher einschalten und es ist egal, wo wir spielen, sie wissen, dass wir am Wettbewerb teilnehmen werden.

„Wir werden Spiele verlieren. Heute könnten wir verlieren, aber das Gefühl, "wir gehen zum Spielen, wir versuchen zu gewinnen". "

Möchten Sie die besten Nachrichten von United direkt auf Ihrer Facebook-Timeline sehen? Wie unsere dedizierte Facebook-Seite von Manchester United .


Source link