La Liga-News: Barcelonas Torhüter Marc-Andre ter Stegen sitzt draußen …

Der Torhüter von Barcelona, ​​Marc-Andre ter Stegen, wurde aus dem jüngsten deutschen Kader gestrichen, um eine Behandlung wegen eines "wiederkehrenden Schulterproblems" zu erhalten.

Der 26-jährige Ter Stegen hat alle elf Spiele der Liga für diesen Meister gestartet Saison.

Er wird jedoch während der bevorstehenden internationalen Pause medizinische Hilfe benötigen, um für die bevorstehenden Herausforderungen bestens gerüstet zu sein. Dies bedeutet, dass er nicht im 24-köpfigen Kader genannt wurde, der am 15. November in Russland und am 19. November in den Niederlanden spielen wird.

“Marc-Andre ter Stegen macht den Kader nicht, da er die internationale Pause nutzen wird, um behandelt zu werden über sein wiederkehrendes Schulterproblem, das er in den letzten Wochen durchgespielt hatte ", heißt es in einer Stellungnahme des DFB [German Football Association].

" Manuel Neuer (Bayern München), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt und Bernd Leno (Arsenal)) die drei Keeper. "

Ter Stegen hat 21 Länderspiele für Deutschland gewonnen.