La Liga-News: Huesca will Real Madrid nicht verderben …

In gewisser Weise war dieses Wochenende in der Liga ein Rückschritt in die Vergangenheit, als Barcelona und Real Madrid beide bequeme Siege holten, während alle anderen in den Top-Plätzen stürzten.

In dieser konkurrenzfähigsten Saison erinnerten sich diese Ergebnisse die alten Tage eines "Zwei-Pferderennens", und Anhänger der Liga werden hoffen, dass es im weiteren Verlauf des Feldzugs nicht allzu üblich wird.

Aus einer anderen Perspektive könnte man das sagen Die Siege für die beiden Großen sorgten auch für einen Blick in die Zukunft. Einige sehr unterschiedliche Protagonisten traten in den Vordergrund.

Für Real waren zwei der herausragenden Leistungsträger beim 2: 0-Heimsieg gegen Valencia die Mittelfeldspieler Marcos Llorente und Dani Ceballos, der die verletzten Casemiro und Toni Kroos ersetzte, und leistete eine Dosis Dynamik, Triebkraft und Energie, die während der gesamten Saison stark gefehlt hatte.

Am Sonntagabend im Camp Nou gewann Barca den 2: 0-Sieg gegen Villarre Der 20-jährige Auswechselspieler Carles Alena erzielte einen tollen Treffer, als er den ersten Treffer in der Liga erzielte, als er von Lionel Messi auf einen exquisiten Ball traf und über den stürmischen Torhüter Sergio Asenjo ein schnelles Tor erzielte.

] Zusammen mit Arthur, dem 22-jährigen Brasilianer, der das Villarreal-Spiel aufgrund einer Verletzung verpasst hatte, haben wir hier vier Spieler, die alle Chancen haben, in nicht allzu ferner Zukunft integrale Mitglieder des Mittelfeldraums für Barca und Madrid zu werden. 19659007] Arthur ist ein prominentes Mitglied des Barcelonas Mittelfelds geworden. “ width=“640″ height=“426″ />

Arthur wurde ein prominentes Mitglied des Barcelonas Mittelfeld.

In den letzten fünf Jahren wurde dieser Bereich des Platzes fast immer von dominiert Toni Kroos, Luka Modric, Sergio Busquets und Ivan Rakitic.

In Kürze wird es jedoch einen Wachwechsel geben müssen, weil die Mitglieder dieses Quartetts höflich etwas miteinander auskommen. [19659005] Kroos, wer wird nächsten Monat 29, ist der jüngste der Gruppe. Und obwohl er, Modric, Rakitic und Busquets immer noch sehr schöne, klassische Spieler sind, können sie nicht ewig weitermachen – sicherlich nicht als einwöchige Starter auf dem energieriebenden Mittelfeld-Schlachtfeld, vor allem wenn man bedenkt, wie viel Fußball sie alle gespielt haben die letzten Jahre.

Die Verdrängung von Männern dieser Größe wird keine leichte Aufgabe sein, und es ist keineswegs sicher, dass die jüngeren Models, die an diesem Wochenende ins Auge fielen, den Test der Zeit bestehen werden. Es ist noch zu früh, um mit Sicherheit sagen zu können, wie sich ihre Karriere entwickeln wird.

Aber sie sind mehr Chancen wert und das Madrider Duo hat zweifellos ihre Beiträge gezahlt. Ceballos spielte in der letzten Saison kaum, nachdem er einen hochkarätig besetzten Transfer von seinem Jugendclub Real Betis absolviert hatte, während Llorente nach einer hervorragenden Leihjahreszeit bei Alaves vor zwei Jahren gezwungen war, seine Karriere zu beenden.

 Dani Ceballos war Ausgezeichnet neben Marcos Llorente gegen Valencia.

Dani Ceballos war neben Marcos Llorente gegen Valencia exzellent.

Wie Llorente bei Real kam auch Barcas Wochenendtreffer Alena durch das Jugendteam seines Klubs, ehe er zum Senior-Kader ging ein besonders aktueller Aspekt seiner Entstehung.

Das Angebot an einheimischen Talenten aus La Masia ist ausgetrocknet. Nur Sergi Roberto, Munir El Haddadi und Rafinha sind in den letzten fünf Jahren von den Jugendmannschaften in die A-Nationalmannschaft aufgestiegen, und keines von ihnen war besonders neu.

Der Mangel an Verbindungen zwischen den Junior- und Senioren-Mannschaften ist ernst Die Frage, mit der sich Barca befassen sollte, und die Tatsache, dass Alena, der zum ersten Mal im Alter von sieben Jahren in den Verein aufgenommen wurde, nun zu einem regulären Mitglied des Kaders wird, ist eine perfekte Antwort auf diejenigen, die die Nachhaltigkeit der Clubphilosophie in Frage stellen. [19659005] In den letzten Jahren hat Barca Lücken in ihrem Kader gefüllt, indem er große Geldsendungen wie Philippe Coutinho und Ousmane Dembele durchführte, anstatt von innen heraus zu werben. Viele Fans sind unruhig, weil der Verein mit dem PSG-Mittelfeldspieler Adrien Rabiot zu einem Zeitpunkt verbunden ist als Alena und unter ihm der Teenager Riqui Puig kurz vor dem Durchbruch stehen.

Ein Ziel macht keine Karriere, aber Alena 'Beitrag am Sonntag legt nahe, dass er einen entscheidenden Schritt nach vorne machen kann Genauso wie Arthur schon. Zur gleichen Zeit machen es Llorente und Ceballos in Madrid schwer für Manager Santi Solari, sie fallen zu lassen.

Kroos, Modric, Rakitic und Busquets sind noch nicht fertig, aber die Beweise dieses Wochenendes deuten darauf hin, dass ihre Nachfolger bereit sind, aufzusteigen auf die Herausforderung, sie zu ersetzen.

Source link