Live Barcelona Blog: Die neuesten Nachrichten vom FC Barcelona – Ar …

Vidal sagt nun, dass er in Barcelona glücklich ist.

Der chilenische Mittelfeldspieler Arturo Vidal war kürzlich in den Nachrichten, nachdem er seine Unzufriedenheit über seine mangelnde Spielzeit mit Barcelona ausgedrückt hatte.

Der Mittelfeldspieler hat nur begrenzte Zeit auf dem Platz gefunden

Auch die früheren Social-Media-Beiträge des ehemaligen Juventus und des FC Bayern München hatten zu heftigen Kontroversen geführt, als der Mittelfeldspieler seine Unzufriedenheit im Verein unter Beweis stellte.

"Wie werde ich sein? glücklich, wenn ich nicht spiele, und ich von allen Leuten. Ich bin jemand, der immer gekämpft hat, der in den besten Teams der Welt war, der alles gewonnen hat und der in Barcelona weiter gewinnen will ", hatte Vidal vor kurzem FourFourTwo erzählt. Der Mittelfeldspieler scheint sich nach dem Wechsel in den Kader der Chilenen für die Länderspielpause offenbar verändert zu haben.

 Vidal hat seit seinem Wechsel nach Barcelona eine begrenzte Spielzeit erlebt.

Vidal hat seit seinem Wechsel nach Barcelona nur noch wenig Spielzeit ] "Ich bin glücklich und ich weiß, dass schöne Momente kommen werden, die mir Spaß machen und tun, was ich zu tun weiß", so Vidal MARCA .

Seit dem Umzug nach Barcelona Im Sommer hat Vidal insgesamt sechs La Liga-Auftritte absolviert. Von diesen sechs kamen vier von der Bank.

Vidal hofft auf eine weitere Spielzeit, wenn Chile in Freundschaftsspielen in der Länderspielpause gegen Peru und Mexiko spielt.