Liverpool, Chelsea Ziel für 150 Mio. € Freigabeklausel festgelegt

loading...

Ein Spitzenklub in Liverpool und Chelsea soll eine Freigabeklausel über 150 Millionen Euro in seinem neuen Vertrag haben, während Chelsea laut europäischen Sonntagszeitungen auf ein 140-Millionen-Pfund-Paar vom AC Milan aufmerksam wird.

LIVERPOOL, CHELSEA ZIEL FÜR DIE MEGA-FREISETZUNGSKLAUSEL

Liverpool und Chelsea zielen Piotr Zielinskis neuer Napoli-Vertrag wird seine Freigabeklausel auf erstaunliche 150 Mio. € setzen.

Das Premier League-Duo gehörte zu den Top-Spielern Klubs, die den polnischen Nationalspieler während des Sommers verfolgen, aber es scheint, dass der 24-Jährige vorerst in Neapel bleibt.

Il Mattino berichtet, dass Zielinski einen Vertrag bis 2023 unterschreiben wird, mit der Mammut-Klausel, die aufschieben soll potentielle Bewerber.

Fancy News und Features auf den Reds auf deiner Facebook Timeline? Wie unsere engagierte Liverpool-Seite .

CHELSEA-PLOT BEWEGT FÜR MAILAND DUO

Chelseas Trainer Maurizio Sarri will nach Berichten aus Italien den AC Milan überfallen, um seine Verteidigung zu verstärken.

Nach Calciomercato Sarri schaut auf die Landung von Milan-Duo Mattia Caldara und Alessio Romagnoli – muss sich aber geduldig bemühen, das 140 Millionen Euro teure Duo zu landen.

Nach Angaben der Verkaufsstelle will Sarri sowohl David Luiz als auch Gary Cahill durch das italienische Duo ersetzen und könnte bereits im Januarfenster einen Schritt machen

wobei Romagnoli erst kürzlich seinen Aufenthalt in Mailand und Caldara verlängert der erst im Sommer angekommene Bericht fügt hinzu, dass Sarri möglicherweise bis nächsten Sommer warten muss, um einen der beiden Spieler zu landen.

Der italienische Trainer hat an der Stamford Bridge einen beeindruckenden Start hingelegt und alle vier seiner Spiele gewonnen

Lust auf die neuesten Nachrichten über den Blues? Wie unsere Chelsea-Facebook-Seite um es direkt auf Ihre Zeitleiste zu bringen

INTER MAILAND BEREIT AUF DARMIAN ZU WARTEN DEAL

Matteo Darmian könnte mit Inter als Free Agent nach Italien zurückkehren, wenn sein Manchester United-Vertrag ausläuft.

Der 28-jährige Verteidiger, der in einer der hinteren drei oder vier in irgendeiner Rolle spielen kann, war schon sehr in der Nähe von Inter und Juventus in den letzten Monaten.

Jose Mourinho weigerte sich, den italienischen Nationalspieler für weniger als 20 Millionen Euro zu entlassen, so dass die beiden Serie-A-Mannschaften woanders hingingen.

 Matteo Darmian TEAMtalk

Laut der Zeitung Corriere dello Sport legt Inter den Grundstein für eine andere Herangehensweise, da sein Vertrag ausläuft.

Er läuft am Ende der Saison aus, obwohl es eine Option zum Hinzufügen gibt ein weiteres Jahr.

Darmian ist zunehmend frustriert ck von Spielzeit in Old Trafford und würde eine Rückkehr zur Halbinsel genießen.

Lust auf die besten United News direkt auf Facebook? Wie unsere Facebook-Seite von Manchester Utd .

BARCELA SPOKE TO POGBA

Barcelona hatte in diesem Sommer in direktem Kontakt mit Paul Pogba, so ein Bericht in Spanien

Die katalanische Zeitung Mundo Deportivo berichtete heute, Barca habe kürzlich direkt gesprochen zum Mann von Manchester United

Seit dem Abschluss der Weltmeisterschaft, wo Pogba Frankreich zum Ruhm verholfen hat, verfolgt Barca den Mittelfeldspieler.

Ihre Bemühungen scheiterten letztlich, aber sie hoffen immer noch, einen Deal wieder aufleben zu lassen im Januar – genau wie im vergangenen Sommer, als sie Philippe Coutinho aus Liverpool unterschrieben.

Es ist klar, dass Pogba nur nach Barca oder zu seinem ehemaligen Verein Juventus ziehen will, nachdem er sich bei United immer mehr von Jose Mourinho entfernt hat.

Was Ed Woodward und United von den neuesten Berichten aus Spanien halten werden, bleibt abzuwarten. Aber die Nachrichten werden Pogba und seinen Fans kaum helfen.

UND DER RUHE

Borussia Dortmund hat einen 75-Millionen-Euro-Mindestkurs auf Manchester City gesetzt Julian Weigl (Kicker)

Roma und Tottenham werden im Januar Mittelfeldspieler Hector Herrera von Porto unter Vertrag nehmen. Der Spieler wird voraussichtlich für etwa 15 Millionen Euro verfügbar sein, da sein Vertrag nächsten Sommer ausläuft. (Corriere dello Sport)

Der AC Milan ist Spitzenreiter bei Fiorentina-Star Federico Chiesa, der auch von Chelsea, Juventus und Inter Mailand gesucht wird ( Gazzetta dello Sport)

Antoine Griezmann hat offen zugegeben, dass er nach seiner Zeit bei Atletico Madrid zu Inter Miami wechseln will (L'Equipe)

Juventus Turin muss sich noch mit Alex Sandro und seinem Gefolge über die Verlängerung unterhalten sein Deal (Calciomercato)

Barcelona hat PSV Eindhovens Torhüter Jeroen Zoet ( Mundo Deportivo) gesehen

Manchester United hält Cruz Azul-Youngster Roberto Alvarado ( Esto) fest im Griff

Der ehemalige Chelsea-Kapitän John Terry soll Spartak Moskau beitreten (Tor)

Atletico Madrid-Stürmer Antoine Griezmann hat gesagt, dass er gerne bei einer Major League Soccer-Mannschaft entweder in Los Angeles oder Miami ( L'Equipe)

Barcelona macht sich Sorgen wegen Gerard Piques Engagement und will Gespräche über seine Off-Field-Aktivitäten führen ( Mundo Deportivo)

PSG bietet 10 Millionen Euro an, zuzüglich einer möglichen 10 Millionen Euro Prämie für Renato Sanches in die letzte Augustwoche ( Le10Sport)

Juventus-Stürmer Paulo Dybala will nach Real Madrid ziehen ( Don Balon)

Dybala musste sich aus dem Kader zurückziehen Argentinische Nationalmannschaft vor dem Freundschaftsspiel gegen Guatemala wegen "persönlicher Probleme" (Corriere dello Sport)

Der französische Nationalspieler von PSG, Alphonse Areola, soll Chelsea beitreten (Le Figaro)

Der ehemalige spanische Spitzenverteidiger Fernando Navarro hat seinen Rücktritt vom Fußball im Alter von 36 Jahren bestätigt (Football Espana)

 Lucas Hernandez TEAMtalk

Atletico will das Interesse an Lucas Hernandez von Man Utd abwenden, indem er den Verteidiger auf einen neuen Vertrag mit einer Freigabeklausel von 150 Millionen Euro (AS)

Fiorentina bereitet ein lukratives neues vor Vertragsangebot für Giovanni Simeone (Calciomercato)

Barcelona führt das Rennen für Ajax-Mittelfeldspieler Frenkie de Jong (196590006)

Source link

loading...