Luka Modric ist nach dem WM-Titel stolz auf Kroatien, Ivan Rakitic …

Gareth Bale scheint nächsten Dienstag in Wales gegen die Nations League in Dublin an der Republik Irland zu scheitern.

Der Real Madrid-Star hat eine knappe 4: 1-Niederlage gegen eine rücksichtslose spanische Mannschaft hinnehmen müssen Wales Manager Ryan Giggs wird als "Muskelermüdung" bezeichnet.

Und Giggs hat zugegeben, dass es unwahrscheinlich ist, dass er wieder in der Mannschaft ist, wenn Wales versucht, sich von einem Principality Stadium zu stürzen.

"Gareth kämpft für Dienstag ", Sagte Giggs.

" Ethan (Ampadu) hat sein Knie in der zweiten Hälfte ein wenig gestreckt, und wir werden es beurteilen und sehen, wie es ist, und Chris Mepham bekam gestern ein kleines Klopfen im Training.

"Wir werden in den nächsten Tagen so gut wie möglich auf die Jungs aufpassen und uns auf Dienstag vorbereiten.

" Wir werden in den nächsten Tagen eine Entscheidung (über Bale) treffen. Wir werden es eher früher als später schaffen. "

Auf die Frage, ob es in dem Moment aussähe, in dem Wales ohne ihren Hauptdarsteller wäre, sagte Giggs:" Ja, tut es. "

Luis Enriques stilvolle Seite schlenderte zu Nach vier Minuten gelang Paco Alcacer mit einer Doppelpackung und dem eingewechselten Sergio Ramos in der 29. Minute, ehe der eingewechselte Marc Bartra einen vierten Treffer erzielte.

Sam Vokes erzielte per Kopf den Ausgleich Aber es war ein ernüchternder Abend für die Mannschaft von Giggs, bevor sie gegen Irland antraten, da sie die schwerste Niederlage seit dem 6: 1-Sieg gegen Serbien im Jahr 2012 erlitten hatten.

"Es ist enttäuschend", fügte Giggs hinzu. "Gegen durchschnittliche Teams muss man die Grundlagen richtig machen. Gegen ein sehr gutes Team, wenn Sie nicht die Grundlagen machen, werden Sie bestraft, und genau das ist passiert.

"Der Aufbau war großartig. Als ich mit dem Trainer ins Stadion kam (es war Wales 'erstes Spiel im Princepality Stadium für sieben Jahre), konnte man die Begeisterung spüren und es ist etwas anderes. Leider konnten wir nicht auf dem Platz spielen, was offensichtlich enttäuschend ist.

"Wir bürsten uns ab, nehmen es auf das Kinn. Das letzte Mal, als wir in Cardiff waren, haben wir 4-1 gewonnen und waren großartig. Heute Abend waren wir enttäuschend.

"Das Gute am Fußball ist, dass Sie immer das nächste Spiel haben, und das kann nicht schnell genug kommen.

" Wir haben eine Lektion in vielen Aspekten gelernt, aber die Hauptsache Uns wurde heute Abend beigebracht, die Grundlagen richtig zu machen.

"Sie müssen ihnen (Spanien) Kredit geben. Sie sind fantastische Spieler, sie spielen alle auf höchstem Niveau und das haben sie heute Abend gezeigt. Es war eine Lektion für uns, es war eine Lektion für viele Spieler und eine, von der wir lernen werden.

"Wir werden am Dienstag besser sein."

Es war der dritte Sieg in Folge für Spanien unter Enrique – sie haben auch 12 Tore in dieser Zeit erzielt – und er sagte: "Die Mannschaft war von der ersten Minute an sehr engagiert und hatte eine fast perfekte Einstellung.

" Ja, es gibt (Auswahl) Hinweise (für das England-Spiel ) in Bezug auf diejenigen, die heute Abend nicht gespielt haben, aber Sie werden nicht mehr als vier oder fünf (der Mannschaft) erraten können.

"Es war ein intensives Spiel heute Abend, und ich liebte es, meine Mannschaft zu beobachten." 19659005] "Ihre Einstellung dauerte 90 Minuten und wir gingen in das Spiel, um Chancen zu schaffen, Wales unter Druck zu setzen und sie daran zu hindern, herauszukommen, und es lief gut."

Source link