Man United-News: Alexis Sanchez wirkt trotz fehlender Leistung leise

Unter den Fans von Manchester United gibt es eine Denkschule, wonach Marcus Rashford sein wahres Potenzial im Klub niemals ausschöpfen könnte und tatsächlich schon eine Enttäuschung darstellt.

Lustig, wie manche Spieler abgeschrieben werden können, obwohl sie im Säugling sind Stationen ihrer Karriere.

Wer kann diese magische europäische Nacht vergessen (magisch für Rashford, nicht für United, es war immerhin die Europa League). Am 25. Februar 2016 explodierte ein 18-jähriger Rashford, der aus der Bank schoss und beim 5: 1-Sieg gegen den dänischen FC Midtjylland zwei Tore erzielte.

Damit war er der jüngste Torschütze von United im europäischen Wettbewerb. einen Rekord zu schlagen, der zuvor von George Best gehalten wurde. Nicht schlecht für einen Spieler, der erst nach einer Verletzung von Anthony Martial im Warm-Up den Kader gewonnen hatte.

Drei Tore später erzielte er zwei weitere Tore und stellte dem anderen in der Premier League den Assistenten zur Seite Bei Old Trafford mit 3: 2 geschlagen.

 Marcus Rashford kam im Februar 2016 bei seinem Debüt gegen United FC gegen Midtjylland mit einer Klammer in Szene.

Marcus Rashford brach bei seinem Debüt gegen United gegen United mit einer Klammer in die Szene ein Midtjylland im Februar 2016.

Der neue Liebling des Stretford End würde die Kampagne 2015/16 mit beeindruckenden acht Toren in 18 Spielen beenden.

Seitdem ist sein erwarteter Meteoric-Aufstieg jedoch geerdet. Vielleicht durch eine Mischung aus Jose Mourinhos negativen Taktiken und dem fehlenden Vertrauen in die Jugend.

Wenn Sie auf der anderen Seite des Zauns sitzen, sagen Sie, er ist nur ein Blitz in der Pfanne, kein United-Spieler. und wird letztendlich nichts bedeuten.

Einige United-Fans haben sich bereits die Hände gewaschen. Ein Twitter-Nutzer beschrieb ihn letzte Woche als "beständig den schlechtesten Spieler von United, bietet nichts an und hatte seit seiner Debütsaison ein großartiges Spiel."

Einige sehen ihn als den nächsten Danny Welbeck, der United verlassen hat, um sich zu etablieren, ist es jedoch noch Vier Jahre später wohl nicht besser.

In 142 United-Spielen von 2008-2014 erzielte Welbeck 29 Tore mit einer Rate von 0,2 Toren pro Spiel. Bei Arsenal erzielte er in 124 Spielen 32 Tore mit einer etwas höheren Quote von 0,25.

So vielversprechend der in Longsight geborene Welbeck in seinen frühen Jahren zeigte, konnte er Sir Alex Ferguson nie überzeugen sein Wert Er konnte Wayne Rooney, Carlos Tevez, Dimitar Berbatov und Robin van Persie aus dem XI nicht mehr verdrängen.

 Welbeck ist seit seinem Wechsel von United zu Arsenal im Jahr 2014 nicht wirklich angeschlagen.

Welbeck hat nicht wirklich etwas begann, seit er United für Arsenal im Jahr 2014 verlassen hatte.

Zu Recht auch. Wie sich seit seinem Wechsel zu den Gunners bewiesen hat, hat der 27-Jährige es nicht geschafft, sein einst als so gewaltig geltendes Versprechen vollständig zu erfüllen und zu erfüllen.

Ein Spieler, der sich als frustrierter Unterstützer erwiesen hat United ist nun ein frustriertes Backup für Olivier Giroud, Alexis Sanchez, Alexandre Lacazette und Pierre-Emerick Aubameyang im Emirates Stadium.

Rashford ist sicherlich kein Welbeck – was als Kompliment gedacht ist. Es besteht jedoch ein dringendes Bedürfnis, zum nächsten Level zu gelangen. Seine Karrierestatistiken lauteten: 34 Spiele, 134 Tore. Welbecks Leistung ist 69 von 302.

Sein Verhältnis der United-Tore pro Spiel ist 0,25, etwas besser als Welbeck. Es muss angemerkt werden, dass er in weniger als drei Spielzeiten fünf Mal mehr Tore erzielt hat, während Welbecks Bilanz in fünf vollen und drei als reguläre Partie erzielt wurde.

Es gibt also einen Grund, warum Rashford auf dem gleichen Weg ist. [19659005] Auch hier ist das Alter der entscheidende Faktor. Welbeck ist sechs Jahre älter. Der in Wythenshawe geborene Ureinwohner erreichte vor einer Woche einen entscheidenden Moment und wurde 21 Jahre alt. Seine Zukunft ist jetzt, aber gibt es ehrlich viele, die glauben, er würde in die Tiefen von Welbeck fallen?

Obwohl das Paar ähnliche Rekorde hat, ist dies ein weiterer wichtiger Faktor Rashfords Gunst ist, dass er in einer ganz anderen Ära spielt als in der Welt, in der Welbeck gepflegt wurde. Welbeck war Teil eines äußerst erfolgreichen und furchterregenden United-Kaders. Eine, die mit kraftvoller Regelmäßigkeit zum Erfolg gelangte.

Die mürrischen und defätistischen Taktiken von Mourinho unterstützen Rashfords Entwicklung nicht. United verzeichneten seit dem Ausscheiden von Ferguson einen Niedergang und kämpften im Sumpf, als die Rivalen Liverpool und Manchester City jetzt strebten.

Welbeck spielte in einer glorreichen Ära, in der erbärmlicher, funkelnder Fußball die Normalität war. In jedem Spiel gab es unzählige Gelegenheiten für die Stürmer, die verschlungen zu werden.

 Jose Mourinho muss mehr Vertrauen in Rashford zeigen.

Jose Mourinho muss mehr Vertrauen in Rashford zeigen.

nie in der Lage zu sein oder daran gehindert zu werden, seine Spuren zu hinterlassen.

Während Rashford möglicherweise nicht wie in den Schlagzeilen greift, ist er in allen Bereichen ein besserer Spieler als Welbeck.

Jede Facette seines Spiels – sogar Wenn es noch Optimierungs- oder Perfektionierungsbedarf gibt – ist es besser. Vom Schießen bis zur ersten Berührung, der Arbeitsgeschwindigkeit, der Bewegung vom Ball, dem Zurückverfolgen und sogar dem Ende – was eine der Hauptkritik von Fans und Kritikern an ihm ist – ist er überlegen.

Rashford wird wahrscheinlich eine weitere Chance haben, seine eigene Fähigkeit zu beweisen Wert in Turin am Mittwoch, da er gegen Juventus in der anhaltenden Abwesenheit von Romelu Lukaku ansetzen sollte.

Er hat in den letzten Wochen gezeigt, dass er ständig lernt und sich verbessert, auch wenn die Fans es nicht sehen können.

The Der englische Nationalspieler startete zentral, als Lukaku für den 2: 1-Sieg von Everton ausfiel. Und obwohl er durch die Brillanz von Martial in den Schatten geschoben wurde, kann sein Beitrag nicht übersehen werden, was insgesamt eine viel lebhaftere United-Performance war.

Er untersuchte und streckte Evertons Verteidigung aus, jagte in die Kanäle und öffnete sich Platz für Martial und Paul Pogba.

Natürlich muss er vor dem Tor konsequenter sein und nachdem er den Sieger gegen Bournemouth gewonnen hat, hat er die Chance, einen Lauf zu machen. Aber das wird mit einer beständigeren und längeren Reihe von Spielen in der Mannschaft einhergehen.

Sollte Mourinho sein Vertrauen in Rashford setzen, kann er zu dem werden, was Welbeck nicht kann, der nächste örtliche Bursche, der ein United Great wird. [19659037]! Funktion (f, b, e, v, n, t, s)
    {if (f.fbq) return; n = f.fbq = Funktion ()
    {n.callMethod? n.callMethod.apply (n, Argumente): n.queue.push (Argumente)}
    ;
    if (! f._fbq) f._fbq = n; n.push = n; n.loaded =! 0; n.version = '2.0';
    n.queue = []; t = b.createElement (e); t.async =! 0;
    t.src = v; s = b.getElementsByTagName (e) [0];
    s.parentNode.insertBefore (t, s)} (Fenster, Dokument, 'Skript',
    "https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js");
    fbq ('init', '860081330738247');
    fbq ('track', 'PageView');
    fbq ('track', 'ViewContent');
    

Source link