Man Utd Star bestritt 80 Millionen € Prem-Schalter, während europäische Riesen schweben

Datum der Veröffentlichung: Dienstag, 31. Juli 2018 7:12

Manchester United wird Anthony Martial Berichten zufolge nicht zu einem anderen Premier League-Klub gehen lassen

Der französische Stürmer ist unter Jose Mourinho in Old in Ungnade gefallen Trafford, mit London Rivalen Tottenham und Chelsea in Alarmbereitschaft.

The Independent behauptet jedoch, dass Martial nur in diesem Sommer ins Ausland ziehen darf, was bedeutet, dass PSG die führenden Kandidaten sind, ihn zu unterschreiben.

Jeder Umzug in die französische Hauptstadt würde von der Zukunft von Neymar und Kylian Mbappe abhängen, mit denen Martial um Plätze konkurrieren würde. Wenn keiner der beiden Spieler verkauft wird – sind beide mit Real Madrid verbunden – PSG wird nicht bereit sein, viel Geld für Martial auszugeben.

Es wird angenommen, dass Martial mit 80 Millionen Euro bewertet wird, nachdem er neun Tore in der Premier League erzielt hat letzte Saison. Sein Vertrag läuft nächsten Sommer aus, aber United hat die Option, ihn um ein weiteres Jahr zu verlängern.

Martial verließ kürzlich Uniteds Vorsaison-Tour zur Geburt seines zweiten Kindes .

Source link