Martial Breaks Stille auf Abwesenheit von Man Utd; hat feste Antwort auf Jose Mou …

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 2. August 2018 7:49

Anthony Martial hat seine Entscheidung verteidigt, die Familie an die erste Stelle zu setzen, nachdem er Jose Mourinho verärgert hatte, indem er nach seiner Geburt bei seiner Partnerin geblieben war, anstatt zu Manchester Uniteds Vorsaison-Tour zurückzukehren.

Die enttäuschende Tour der Red Devils durch die USA endete am Dienstag mit einem 2: 1-Sieg gegen Real Madrid, als der französische Nationalspieler durch seine Abwesenheit wieder auffiel.

Martial sagte zu Mourinho, dass er zum Die Geburt seines zweiten Kindes nach dem Start der ersten beiden Ländereien und die Tatsache, dass er aus Europa nicht zurückkehrte, verärgerte den Manager.

Der United-Boss sagte nach dem vorletzten Spiel der Tour gegen Liverpool: "Er sollte hier sein, und er ist nicht hier ", dann gestand er am Dienstag, dass er nicht wusste, wann der 22-Jährige mit der Gruppe in Manchester zurück sein würde .

Martial brach sein Schweigen, kurz nachdem das Team zurück in Großbritannien gelandet war, um zu bestätigen, dass er am Donnerstag zurück sein wird, obwohl es trotz der öffentlichen Rechtfertigung seiner Abwesenheit einen frostigen Empfang geben könnte.

"Danke für all deine Posts "Er schrieb auf Twitter.

" Mein kleiner Schwan ist in Ordnung, für die Mutter war es schwerer, aber Gott sei Dank ist sie jetzt besser.

"Tut mir leid, aber meine Familie wird immer zuerst kommen … morgen in Manchester zurück."

Martial könnte Berichten zufolge eine zweiwöchige Geldstrafe von rund £ 180.000 erhalten, weil er nicht nach Amerika zurückkehrte. Mourinho schien ihn nach dem Sieg gegen Real am Freitag in der Premier League gegen Leicester zu schlagen. [19659004] "Meine Spieler, erstaunlich in ihrer Leistung, aber wir haben mehr Mühe vor uns", sagte Mourinho, der am Sonntag im letzten Vorbereitungsspiel gegen United FC zu Bayern führt.

 Anthony Martial TEAMtalk <img class=

"Beca In ein paar Tagen gehen wir nach München und wir beginnen die Premier League in neun Tagen.

"Das sind die Spieler, die wir haben plus (Victor) Lindelof, der vor zwei Tagen mit dem Training beginnt, plus Marcus Rashford, (Phil) Jones und (Romelu) Lukaku, weil sie der Gruppe und dem Team drei Tage ihrer Ferien gaben.

"Also kommen sie drei Tage früher zurück, um zu versuchen, für das Team verfügbar zu sein.

" Und Mit dem fantastischen Geist, den wir in der Mehrheit der Spieler haben, wiederhole ich: In der Mehrheit der Spieler haben wir einen fantastischen Geist, wir gehen mit allem, was wir haben, in die Premier League. "

Es ist schwer zu sehen Auftauen der Spannungen zwischen Martial und Mourinho, mit dem United Vorwärts sicher eines der Hauptthemen des Transfergesprächs in diesem Monat zu sein.

Lust auf die besten United News direkt auf deine Facebook Timeline? Wie unsere Facebook-Seite von Manchester Utd .

Source link