Mehrere Diablo-Projekte werden im kommenden Jahr enthüllt, sagt B …

Hoffen wir einfach, dass sie diesmal wirklich etwas Sinnvolles zeigen.


 Diablo 4

Mit der Ankündigung von Diablo: Immortal der daraus folgenden Gegenreaktion, und den Fragen, was genau mit dem lang erwarteten Diablo 4 passiert, kann es viele geben Fans, die die Serie (vorerst) gänzlich abgeschworen haben. Vermutlich in einem fortgesetzten Versuch, die Fans zu beschwichtigen, veröffentlichte das Team von Blizzard Diablo ein Update in den Battle.net-Foren und versprach, dass in den Werken mehrere Diablo -Projekte und Blizzard im Einsatz sind Pläne, sie im kommenden Jahr bekannt zu geben.

"Wir lesen weiter Feedback und unsere internen Diskussionen laufen weiter", heißt es in dem Post. „Wir haben viele Pläne für Diablo für mehrere Projekte, die wir im Laufe des kommenden Jahres vorstellen werden. Wir sind bestrebt, mehr über alle unsere Projekte zu berichten, aber einige werden warten müssen, da wir es Ihnen lieber zeigen, als Ihnen davon zu erzählen. Es wird einige Zeit dauern, bis wir uns bemühen, Ihre Erwartungen zu erfüllen, aber jetzt setzen wir uns mehr denn je dafür ein, Diablo Erfahrungen zu liefern, auf die die Community stolz sein kann. “

Natürlich die Post Sehr vorsichtig geht es um die explizite Bezugnahme Diablo 4 und unterscheidet sich ehrlich gesagt nicht allzu sehr von den Aussagen, die sie bezüglich des Diablo -Franchises früher in diesem Jahr gemacht haben. Dennoch muss man hoffen, dass die schiere Gegenreaktion von Immortal ihnen gezeigt hat, dass sie besser mit Erwartungen umgehen müssen, wenn nicht anders.

Obwohl diese letzte Zeile einige Projekte betrifft nicht angekündigt zu werden, bevor sie gezeigt werden können, ist sicherlich ominös. Ich frage mich, wann genau Diablo 4 überhaupt angezeigt werden kann.


Source link