Mourinho wird erniedrigt, als der 60-Millionen-Euro-Star von Real Madrid nach Chelsea-Mov …

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 3. August 2018 10:19

Mateo Kovacic ist Berichten zufolge bereit, einen Wechsel zu Chelsea zu akzeptieren, nachdem er sich bei einem Wechsel zu Manchester United die Nase gerührt hatte.

Jose Mourinho wurde von gemeldet. Marca hatte Anfang dieser Woche ein 60-Millionen-Euro-Angebot für den kroatischen Mittelfeldspieler, der von Real Madrid akzeptiert wurde – nur für den Spieler, der einen Wechsel nach Old Trafford aufgrund von Ängsten über die Art des Fußballs United ablehnte

Aber Uniteds Verlust Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op…27&Itemid=47 Chelsea konnte Berichten zufolge mit Calciomercato berichten, dass Kovacic bereit ist, in die Premier League zu ziehen, wobei der Blues seine erste Wahl ist.

New Blues – Chef Maurizio Sarri ist dabei, seine Spieler zu formen neue Saison – aber jetzt hat weniger als eine Woche, um seinen Kader bis mindestens Januar abzuschließen. Dem Italiener ist es bisher gelungen, Jorginho und Rob Green zu unterschreiben – aber die Bemühungen, seine Verteidigung und seinen Angriff zu verstärken, sind bisher gescheitert, da die Geschäfte für Daniele Rugani und Gonzalo Higuain scheitern.

Und eine Gebühr von £ 55 Millionen wäre unwahrscheinlich Chelsea aus, wenn sie einen Deal für Kovacic verfolgen wollten.

Nach seinem Wechsel von Inter Mailand im Jahr 2014 soll der kroatische Nationalspieler nach einer Spielunterbrechung für Real aufgeschlossen sein – und obwohl es sich dabei um United handelt, ist ein Umzug nach London und Stamford nicht geplant Bridge könnte gut sein.

Kovacic ist vielleicht nicht die einzige Neuankömmlingin in Chelsea in dieser Woche, Freitagspapiere deuten darauf hin, dass die Blues bereit sind, den Einsatz von Wilfried Zaha für den Kristallpalast zu erhöhen.

Willst du die besten United-Nachrichten direkt auf deiner Facebook-Chronik veröffentlichen? Wie unsere Facebook-Seite von Manchester Utd .

Source link