Nachrichten in der Liga: Real Madrid bremst Mario Hermoso nach Javi …

Marco Asensio und Isco erzielten jeweils zwei Treffer, als Real Madrid Melilla mit einem 6: 1-Elf in die letzten 16 der Copa del Rey brachte.

Javier Sanchez und Vinicius Junior standen ebenfalls auf der Ergebnisliste Los Blancos sicherte sich einen 10: 1-Gesamtsieg auf zwei Beinen.

Hier bewerten wir die Leistungen der Madrider Spieler.

STARTING XI (4-3-3)

Keylor Navas – Wenig zu tun, außer einer Routine sparen Sie früh. Von der Stelle geschlagen. 6

Alvaro Odriozola – Habe oft rechts abgehangen und fühlte sich im Hintern wohl, musste aber etwas Schuld beim Aufbau der Strafe tragen. 5

Jesus Vallejo – Zur Verteidigung beeindruckend. Sah viel vom Ball und wurde darauf komponiert. Ein solides erstes Spiel der Saison. 7

Javi Sanchez – Seine Positionierung im hinteren Bereich war solide und traf sein Ziel gut, war jedoch einer unbeholfenen Herausforderung für die Strafe schuldig. 6

Dani Carvajal – Links gut eingestellt und zur Halbzeit mit sicherem Ergebnis ausgewechselt. 6

Federico Valverde – War kreativ im Mittelfeld. Sicher am Ball und immer auf der Suche nach vorne. 6

Marcos Llorente – Wieder sah Casemiro wie ein guter Ersatz aus. Wie Carvajal wurde er zur Halbzeit abgehängt. 6

Isco – Kapitän der Mannschaft bei seinem ersten Start unter Santiago Solari und führte von der Front. Sublime Curling endet aus der Distanz für seinen ersten und knackten die Punktzahl, schlittert mit Leichtigkeit an dem Keeper vorbei. 9

Marco Asensio – Schillernde Darstellung. Ein hervorragender Fahr- und Zieleinlauf für seinen ersten und für seinen zweiten nachdrücklich. Auch für seine Teamkollegen wurden einige Chancen geschaffen. 9

Mariano Diaz – Wird enttäuscht, um nicht auf das Notenblatt zu kommen. Sah nicht ganz fit aus 5

Vinicius Junior – Ein stromführender Draht an der linken Flanke. Hatte in der ersten Halbzeit ein paar großartige Chancen, holte sich aber sein Tor in der zweiten Hälfte und stellte auch Asensio auf. Großartige Dinge, die aus diesem rauen Talent kommen. 8

 Dazzling: Vinicius Junior.

Dazzling: Vinicius Junior.

SUBS

. 5

Fran Garcia – Er setzte Carvajal zur Halbzeit ab und beeindruckte die zweiten 45, sogar einen Assistenten. 7

Fidalgo – war ein später Ersatz für Vinicius und zeigte ein paar Einblicke in sein Talent. N / A

Source link