Newcastle Eye Loan Deal für Forward mit Blick auf 15 Mio. GBP Dauerabkommen

Datum der Veröffentlichung: Freitag, 7. Dezember 2018, 10:46 Uhr

Newcastle kann bis zum Ende der Saison einen vorzeitigen Leihvertrag von Miguel Almiron von Atlanta United unterzeichnen, bevor er im Sommer 15 Millionen Pfund für einen dauerhaften Deal bezahlt.

The ] Daily Mirror behauptet, Toon-Chef Rafa Benitez habe den paraguayischen Angreifer sehr hoch auf seiner Zielliste und der Spieler stehe kurz davor, einen Umzug in den St James 'Park zu vereinbaren.

Das Paket für Der 24-Jährige wird als Darlehensvertrag getippt, und Newcastle zahlt eine feste Gebühr von 15 Millionen Pfund, um den Spieler für einen unbefristeten Vertrag abzuschließen.

Benitez sucht nach einem Spielmacher, der seinen Frontmännern mehr Munition bereitstellen soll, und wird sich Almiron erneut ansehen, wenn der Angreifer an diesem Wochenende im Finale des MLS-Cups gegen Portland spielt.

Kürzlich wurde Benitez nach Almiron gefragt: "Welcher? Ich kann dich nicht richtig hören. Sie wissen, dass ich nicht gerne über Spieler spreche.

„Das hängt von den Präsidenten oder den Eigentümern ab, aber ich bin jetzt schon so viele Jahre im Fußball, dass ich viele Leute und verschiedene Arten des Managements kenne.

„Wieder würde ich sagen, dass meine Erfahrung einfach das Gleiche macht. Denken Sie nicht an 'Oh, Sie werden dies haben' oder‚ Sie werden das haben 'oder ‚Vielleicht haben Sie das nicht' oder "Das werden Sie nicht haben."

Es wird angenommen, dass der Newcastle-Chef bereits dem Direktor Lee Charnley eine Liste mit Zielen für das neue Jahr vorgelegt hat, die auch die Hinzufügung eines neuen Linken beinhalten soll.

Erhalten Sie die neuesten personalisierten Magpies-Produkte in unserem neuen TEAMtalk Newcastle-Shop !

(19659004]

(Funktion (19659004) s, id) {
            var js, fjs = d.getElementsByTagName (s) [0];
            if (d.getElementById (id)) return;
            js = d.createElement (s); js.id = id;
            js.src = "http://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3&appId=1398786527091691";
            fjs.parentNode.insertBefore (js, fjs);
        } (Dokument, 'script', 'facebook-jssdk'));

Source link