Ousmane Dembele ist ein besonderer Spieler, sagt der Rekrutierungsleiter S …

Ousmane Dembele

Angesichts der Gerüchte, dass Ousmane Dembele, der Unterzeichner von Barcelona, ​​beim bevorstehenden Transferfenster zu Arsenal stoßen würde, lobte der Rekrutierungsleiter des Londoner Klubs den französischen Stürmer, der die Gerüchte sicherlich weiter anheizt.

Sokratis Papastathopoulos, Henrikh Mkhitaryan und Pierre-Emerick Aubameyang sind drei Spieler, die für Borussia Dortmund gespielt haben und von Sven Mislintat abgeholt wurden, der nun Dembele im Visier hat.

„Ich habe ihn gesehen, als er in der ersten Mannschaft nicht einmal für Rennes gespielt hatte“, erklärte Mislintat. "Ich wette, er wusste nicht, welchen Fuß er in bestimmten Situationen benutzte, weil er einfach nicht darüber nachgedacht hatte."

Der Deutsche sprach über die ambipedalen Züge des Flügelspielers und verglich ihn mit Shinji Kagawa. Ich hatte das Gefühl, dass dies ein ganz besonderer Spieler ist. Kagawa war auch einer von ihnen. Wir waren zweimal in Japan. Niemand konnte ihn aufhalten. Mit einer Bewegung änderte er die gesamte Richtung des Spiels. “

Mislintat verteidigte auch den Ausgang des Spielers aus Dortmund.

„Die Versetzung wurde von den Direktoren durchgeführt, nicht wegen eines Streiks. Es ist wahr, dass Ousmane nicht zum Training ging, aber die Fähigkeit, Strategien zu entwickeln und auf dem Spielfeld in den Weltraum zu explodieren, war Gold wert. “

Arsenal wird Barcelonas Resolution im Januar testen, während sie versuchen zu erwerben der Weltcup-Sieger.