Pep Guardiola schmatzt unabsichtlich Arsenal, während er Man Utd lobt

Datum der Veröffentlichung: Samstag, 10. November 2018, 02:00 Uhr

Pep Guardiola weiß, dass Manchester City am Sonntag gegen Manchester United kein eigenes Spiel haben wird, da er die Männer von Jose Mourinho als eine der führenden Mannschaften des Landes bezeichnet hat.

] Die Stadt geht am Sonntag im Etihad in das Sonntags-Derby ein, nachdem sie in der vergangenen Woche zuerst Southampton mit 6: 1 und dann Shakhtar Donetsk mit 6: 0 in die Knie gegangen ist.

Aber Guardiola, dessen Mannschaft im Vorfeld des Teams verstärkt wurde Spiel von das Raheem Sterling an einen neuen Deal bindet, erwartet etwas anderes, als der Premier League-Anführer United im Etihad-Stadion verbessern muss.

Der Spanier hat seine Spieler gewarnt, dass sie es sich nicht leisten können Selbstbewusst "gegen die Top-Teams" – unter dem Vorwand, Arsenal nicht zu nennen.

Guardiola sagte: "Gegen die Top-Teams wie United, Chelsea, Tottenham, Liverpool – können Sie sich 90 Minuten nicht vorstellen werde zu pl Sie sind verblüffend und geben ihnen keine Chance.

„Wenn sie den Ball haben und die Leute vorne sind – wow – dann können sie [United] etwas schaffen.

„ Sie haben unglaublich viel Talent vor und in der auch in der Mitte Deshalb müssen wir tief und stark verteidigen, die Kreuze verteidigen und Versatzstücke vermeiden, da sie riesig und weit besser sind als wir.

„Wir müssen so viele Minuten wie möglich mehr kontrollieren und klinisch sein. Das ist das Spiel, das wir versuchen werden.

„Wir müssen versuchen, gut zu spielen. Wenn wir keine Chance haben, zu gewinnen, haben wir keine Chance. "

United konnte in der Zwischenzeit einem ungeprüften jungen Stern inmitten von Fitness-Zweifeln um Paul Pogba einen Platz im Kader geben.

Möchten Sie die neuesten Fußballnachrichten direkt auf Ihrer Timeline sehen? Wie unsere Facebook-Seite .


Source link