Pokemon GO bekommt endlich "bald" PvP-Schlachten

Ein Versprechen, das drei Jahre in Vorbereitung ist und kurz vor der Erfüllung steht.


Als Pokemon GO ursprünglich 2015 angekündigt wurde, wurde es auf drei Kernpfeilern angekündigt: Pokemon fangen, Pokemon handeln, und kämpfendes Pokemon. Der Handel wurde erst Anfang des Jahres ins Spiel aufgenommen, und damals hatten wir auch PvP-Pokemon-Schlachten.

Nun hat Niantic endlich bestätigt, dass sie "bald" zum Spiel kommen werden, und erfüllt damit die vor drei Jahren gemachten Versprechen haltbar. In einem Tweet, der heute vom offiziellen Pokemon GO -Konto erstellt wurde, wurde bestätigt, dass PvP-Kämpfe demnächst Pokemon GO folgen werden. Das heißt, wir haben keinen konkreten Zeitrahmen, wann dies passieren könnte, obwohl wir vernünftigerweise hoffen können, dass es noch vor Jahresende sein wird.

Fortsetzung der wichtigen Unterstützung und Updates für Pokemon GO haben zu einem Wiederaufleben des Spiels geführt, und es ist jetzt wieder eines der weltweit am meisten gespielten Spiele auf monatlicher Basis. Hoffentlich kann Niantic in den kommenden Monaten weitere Funktionen hinzufügen.

Pokemon GO ist auf iOS- und Android-Geräten verfügbar.


Source link