Pokemon GO setzt seinen Wiederaufstieg im September fort, ein Plus von 89% gegenüber dem Vorjahr

loading...

Um die lange Frage zu beantworten: Ja, die Leute spielen immer noch Pokemon GO.


Pokemon GO hat in den letzten Monaten eine Renaissance erlebt, dank einiger großartiger Updates (die jetzt veröffentlicht werden und denen es versprochen wird), die dem Spiel endlich lang erwartete Features und ein paar großartige Pokémon hinzufügen und Community-Events zum Spiel hinzugefügt. Dieses Wiederaufleben setzte sich auch im September fort, wobei Niantics AR-Spiel im Laufe des Monats $ 84,8 Millionen machte

Diese Zahl machte es zur vierthöchsten App für den Monat und war die höchste, die das Spiel in einem einzigen Monat seit letztem November gesammelt hat . Es stellt auch einen Anstieg von 15% im Vergleich zum Vormonat im Vergleich zum Vormonat dar und steigerte sich im Vergleich zum Vorjahr um erstaunliche 89% im Vergleich zu September 2017.

Die Lebenszeitzahlen sind noch beeindruckender: Die Spiel hat einen geschätzten Bruttoumsatz von 2,01 Milliarden Dollar weltweit und bisher 522 Millionen Downloads. Es ist im Grunde ein Monster, selbst jetzt, wo die Beliebtheit der Modeerscheinung nachgelassen hat. Mit der bevorstehenden Aufnahme des Pokemon der vierten Generation in das Spiel sollte es das Tempo halten.

Pokemon GO ist jetzt auf iOS und Android verfügbar.


Source link

loading...