Politische Reformen in PNG sind für das Engagement der digitalen Wirtschaft erforderlich

POLITISCHE Reformen sind notwendig, damit Papua-Neuguinea sein Ziel erreichen kann, mehr Bürger in der digitalen Wirtschaft zu haben, sagt Robert Logie, Vorsitzender des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit in der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft.
Er sagte, es sei eine Premiere für ein Apec-Gastgeberland, "die digitale Wirtschaft als Teil ihres übergreifenden Themas für das Jahr in den Vordergrund zu stellen".
"Offensichtlich ist dies die Priorität für die Regierung von PNG", sagte Logie.
"Sie wollen, dass ihre Leute so schnell wie möglich die Chancen der digitalen Wirtschaft nutzen.
"Dafür brauchen Sie bestimmte politische Reformen. Sie benötigen Richtlinien, die zum Beispiel den schnellen Ausbau von Highspeed-Internet fördern. "
Logie wies darauf hin, dass PNG auch die Bedeutung von nachhaltigem Wachstum und die Notwendigkeit einer wirtschaftlichen Integration für Apec betont habe, so dass wirtschaftliche Vorteile geteilt wurden.
"Während der Apec-Woche zur Strukturreform in Port Moresby im nächsten Monat werden wir konkrete Wege diskutieren, wie Strukturreformen verstärkten Handel und Investitionen, einschließlich des digitalen Handels, unterstützen und sicherstellen können, dass alle von der digitalen Wirtschaft profitieren", sagte er.
"Strukturreformen brauchen oft einige Jahre, um Früchte zu tragen.
"Indem Sie bessere Regeln festlegen, geben Sie Unternehmen und anderen Akteuren einen Anreiz, ihr Verhalten zu ändern – zum Beispiel, um mehr zu innovieren, wettbewerbsfähiger und exportorientierter zu werden.
"Aber das braucht Zeit. Unternehmen müssen Vertrauen in diese neuen Regeln haben. "
Der Wirtschaftsausschuss von Apec untersucht auch, wie Volkswirtschaften digitale Plattformen nutzen können, um öffentliche Beiträge zu politischen Veränderungen zu erhalten.
"Die Governance des öffentlichen Sektors ist ein Bereich, den wir untersuchen, insbesondere die Frage, wie digitale Instrumente genutzt werden können, um öffentliche Konsultationen kostengünstiger und effektiver zu machen", sagte Logie.
"Dies kann die Akzeptanz für Strukturreformen erhöhen und den Regelsetzungsprozess inklusiver machen."

Source link