Racing News: Godolphins Kementari gegen Winx als Australier …

Die Aussicht, die World No.1 Winx in einem ihr zu Ehren benannten Rennen anzutreten, ist zweifellos eine gewaltige Aufgabe.

Aber Godolphins australischer Trainer James Cummings und sein Team freuen sich darauf, dass Kementari seine Herausforderung an die Championstute wieder aufnimmt in den G1 Winx-Stakes am Samstag in Randwick.

Kementari, dann ein drei-jähriger beendete Drittel, geschlagen eineinhalb, hinter Winx letzten März im G1 George Ryder Stakes bei ihrem einzigen Treffen.

Es kann Es ist zu erwarten, dass Kementari (Glyn Schofield) sich seither verbessert und gereift hat, und er wird es brauchen, wenn er die 25-Win-Sequenz von Winx beenden will.

Für Cummings ist die Herausforderung jedoch ein Genuss.

Es wird einfach ein Vergnügen, Teil eines großartigen Tages zu sein ", sagte Cummings.

" Er ist ein gutes, junges Pferd auf dem Weg nach oben, das den letzten Start zeigte, dass er in großer Ordnung zurückkommen würde.

" Wir haben auf jeden Fall großen Respekt vor Winx, aber es gibt eine Menge nette ho Es ist nicht nur sie, die wir schlagen müssen. "

Zu diesen Aussichten gehören der G1 Rosehill Guineas Gewinner D'Argento und G1 Spring Champion Stakes und G1 Victoria Derby Gewinner Ace High.

Kementari gab sein Saisondebüt über 1.200 m in den G2-Raketenstaffeln mit einer zweiten Platzierung, die die 1.400 m des Rennens am Samstag in dieser Phase seiner Vorbereitung ideal erscheinen ließ.

Zweifellos wird es auch Winx passen, der dieses Rennen in den letzten zwei Jahren gewonnen hat war als Warwick Stakes bekannt. Ihr Rekord und ihre Präsenz in diesem Jahr führten zu einem Namenswechsel und einer Erhöhung auf G1.

Obwohl die Tochter von Street Cry nicht zu leugnen ist, ist Cummings davon überzeugt, dass Kementari in einem Rennen, das perfekt passt, den G1-Standard erfüllen wird in seine Frühlingskampagne.

"Es ist eine natürliche Entwicklung für ihn, wo es sitzt, zwei Wochen nach den Raketeneinsätzen und zwei Wochen vor seinem nächsten Lauf in der Memsie bei Caulfield."

"Er kam durch seine f Der erste Lauf lief in guter Ordnung und am Ende trainierte er so gut.

"Seine Arbeit am Dienstagmorgen war die beste von allen von uns, so dass wir nicht zögern zu laufen."

So – Vorbereitet als Kementari wird er auch die Launen der Gewicht-für-Alter-Skala zu kämpfen haben.

Als er Winx zuletzt traf, musste sie ihm ein halbes Kilo geben, dieses Mal muss er 1,5 tragen kg mehr als sie.

Während sie versucht, ihr 26. Rennen in Folge am Samstag zu gewinnen, sucht Winx auch ihren 30. Gesamtsieg und ihren 19. G1.

Erfolg würde ihre Rennstreckeneinkünfte über A $ 19 Millionen nehmen. 19659023]! Funktion (f, b, e, v, n, t, s)
    {if (f.fbq) return; n = f.fbq = Funktion ()
    {n.CallMethode? n.callMethod.apply (n, Argumente): n.queue.push (Argumente)}
    ;
    if (! f._fbq) f._fbq = n; n.push = n; n.geladen =! 0; n.version = '2.0';
    n.queue = []; t = b.createElement (e); t.async =! 0;
    t.src = v; s = b.getElementsByTagName (e) [0];
    s.parentNode.insertBefore (t, s)} (Fenster, Dokument, 'Skript',
    "https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js");
    fbq ('init', '860081330738247');
    fbq ('track', 'PageView');
    fbq ('track', 'ViewContent');
    

Source link