Rafa Benitez stellt die Herausforderung des Newcastle-Stars im Shearer-Stil

Datum veröffentlicht: Samstag, 8. Dezember 2018 1:14

Rafael Benitez ist glücklich, wenn Salomon Rondon für Newcastle halb so viele Tore erzielt wie Alan Shearer.

Der Kugelheader der Venezuela-Nationalspieler beim 2: 1-Premier Der Ligasieg über Bournemouth gehörte zu denjenigen, die für das November-Match des Tages des Tages des Tages nominiert worden waren, und hatte mehr als einen Hauch von Ex-Magpies Nummer neun.

Shearer erzielte einen Rekord von 206 Toren für seinen Klub in der Heimatstadt Benitez weiß zwar, dass dies ein fast unmöglicher Akt ist, aber er hofft, dass die Darlehensunterzeichnung Rondon einen signifikanten Beitrag leisten kann, nachdem er in der Wochenmitte in Everton vier Punkte erzielt hat.

Benitez sagte: „Ich sagte nach Ein Spiel, dass ich gerne Tore erzielen würde, wie Alan Shearer, der hier so viele Treffer erzielte. Aber wenn er nur halb so viele Punkte erzielt, bin ich trotzdem glücklich.

„Er erzielt Tore – das ist für manche die Hauptsache für die Streikenden. Gleichzeitig hilft er dem Team dabei, das zu tun, was wir tun wollen.

„Ich werde noch einmal sagen, dass Muto, Ayoze [Perez] und Joselu (19459043) und Joselu, wenn sie beteiligt sind, es ihnen gut geht, also Ich bin mit ihren Bemühungen ziemlich zufrieden.

„Wenn offensichtlich zwei Tore erzielt werden können, ist es besser, aber wenn nicht, erzielt Rondon zumindest Tore.“

 Salomon Rondon-TEAMtalk

Der jüngste Streik von Rondon unterstrich sein wachsendes Selbstbewusstsein, als er nach einem Zusammentreffen mit Jacob Murphys Flanke im Goodison Park ein vollendetes Finish erzielte Wölfe streiten nach mehr.

Benitez sagte: "Die anderen Tore waren auch sehr gut, daher hat das Team die Gewissheit, dass er am Ende von Flanken oder was auch immer sein kann und er kann punkten."

Mittwochs 1: 1 Das Remis bei Merseyside ging ein Stück dahin, die Erinnerung an eine 3: 0-Heimniederlage durch zu beseitigen West Ham vor vier Tagen, die drei aufeinanderfolgende Siege endeten.

Und Newcastle wird darauf aufbauen wollen, gegen eine Mannschaft der Wölfe, die Chelsea in derselben Nacht betäubt hat.

Allerdings warnte Benitez: „Sie sind ein sehr gutes Team Sie haben auch den Vorteil, dass sie eine Zeitlang mit demselben Manager gespielt haben.

„Wie ich vor den letzten Spielen gesagt habe, sind gute Manager und gute Spieler ein gutes Team.“ [19659004

Erhalten Sie die neuesten personalisierten Magpies-Produkte in unserem neuen TEAMtalk Newcastle-Shop !


Source link