Red Dead Redemption 2 war das dritte meistgespielte Spiel auf der Xbox …

Der mit Spannung erwartete Titel kam in seiner Debütwoche hinter Fortnite und Black Ops 4.


 Red Dead Redemption 2Rote Dead Redemption 2

Microsoft hat in der letzten Woche seinen wöchentlichen Chart der meistgespielten Spiele auf der Xbox One veröffentlicht. Die Chartdaten für diese Woche wurden in vielen Bereichen weitgehend erwartet, da letzte Woche Red Dead Redemption 2 Debütwoche war. Sicher würde der mit Spannung erwartete Titel an der Spitze der meistgespielten Charts landen, oder? Insbesondere angesichts der hohen Verkaufszahlen und des guten Verkaufs, die darauf hindeuten, dass die Leute das Spiel in Scharen kaufen und genießen?

Wie sich herausstellt, nein. In seiner Debütwoche Red Dead Redemption 2 wurde der dritte Platz in den Xbox One Most Played-Charts für Nordamerika belegt. Es kam hinter Fortnite: Battle Royale das seine Nummer 1 behielt, und Call of Duty: Black Ops 4 die unbeirrt an Position 2 festhält.

Um ehrlich zu sein, Red Dead Redemption 2 startete am Freitag, sodass die Tatsache, dass es innerhalb weniger Tage auf Platz drei geschafft werden konnte, neben Spielen, die über die gesamte Woche hinweg verfolgt wurden, bereits jetzt liegt sehr beeindruckend. Wer weiß, die Charts der nächsten Woche sehen möglicherweise Red Dead Redemption 2 an der Spitze.

 Xbox Most Played Chart


Source link