Robertson sagt, Liverpool kann für PSG das tun, was keine andere Seite getan hat

Datum der Veröffentlichung: Donnerstag, 8. November 2018, 9:01 Uhr

Andy Robertson hat Liverpool dazu gezwungen, Paris Saint-Germain in Frankreich zu schlagen und sich die Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League zu sichern – sagt jedoch, dass sie ihren Funken erst wiederentdecken müssen. [19659003] Niederlage in Serbien gegen Roter Stern Belgrad bedeutet, dass die Mannschaft von Jürgen Klopp ihre Position an der Spitze der Gruppe C verloren hat und einen Sieg gegen einen ihrer härtesten Gegner braucht, um Fortschritte zu erzielen.

Ein Sieg gegen PSG in Paris wäre die Folge ein angespanntes Muss-Sieg-Finale, das auch einen Sieg mit zwei klaren Toren erforderlich machen könnte, um den Rekord zwischen den beiden Teams der Serie A zu reklamieren.

Klopp war nach seiner dritten Niederlage in der Konkurrenz mit seiner Mannschaft in Verlegenheit geraten – Hier wurden sechs Möglichkeiten aufgeführt, in denen seine Männer an zweiter Stelle der Serben standen .

Robertson ist jedoch zuversichtlich, dass sie die Arbeit in Frankreich erledigen können und erreichen, was keine andere Seite im Parc des getan hatFürsten in dieser Saison. Tatsächlich hat PSG in der letzten Saison nur einmal zu Hause verloren – im letzten Spiel der Saison gegen Rennes -, als der Titel bereits abgeschlossen war.

„Natürlich müssen wir. Wir glauben, dass wir jedes Spiel gewinnen können, das war bei uns immer der Fall. “

Das müssen wir uns natürlich ansehen.

„Letzte Saison waren wir in der Champions League sehr gut. In dieser Saison haben wir das etwas schwierig gefunden.

„Wir müssen immer noch die beste Mannschaft spielen, und wir müssen dorthin gehen und eine viel bessere Leistung abliefern als wir es getan haben.

LESEN SIE MEHR:

Sechs relevante Fragen an die Liverpooler Fans, die nach einer schlechten Reihe von Ergebnissen zu beantworten sind

Liverpools Legenden reißen sich nach einem kostspieligen Fehler in Alisson ein

“Wir Ich wusste, dass diese Gruppe hart werden würde und es sich so erweist. Es ist eng und es wird bis zum Draht gehen.

"Wir sind immer noch zuversichtlich, dass wir durchkommen werden, aber wir müssen jetzt versuchen, das zu beweisen."

Liverpool hat in der letzten Runde nur drei Siege erzielt Neun Spiele in allen Wettbewerben – Red Star und Cardiff zu Hause und Huddersfield auswärts – und obwohl sie nicht gut gespielt hatten, waren sie nach dem Sieg in Belgrad ein anderer Hautfarbe.

Klopp glaubt, sie müssten neu entdeckt werden Die Form, die sie in der letzten Saison zu einem solch eindrucksvollen Vorschlag gemacht hat, bläst Seiten mit ihrer Intensität und Feuerkraft ab.

Robertson räumt ein, dass sie in den letzten drei Monaten nicht in Bestform waren und den hohen Standard, den sie in der vorherigen Kampagne gesetzt hatten Jetzt werden sie beurteilt.

"Ich denke, es ist eine dieser Perioden, die wir durchstehen müssen", fügte der schottische Kapitän hinzu.

„In der letzten Saison waren wir alle daran gewöhnt, vier oder fünf Tore zu erzielen. Das kann nicht in jedem Spiel möglich sein.

„Manchmal haben wir in dieser Saison mehr Ergebnisse in der Premier League ausgegraben.

„ Vielleicht war es nicht so gut anzusehen, aber wir waren es effektiv, aber ja, vielleicht fehlt uns in den meisten Spielen ein bisschen Funke, weil wir nicht vier oder fünf null gewonnen haben.

„Wir müssen als Team zusammenkommen und versuchen, das zu erreichen, was der Gaffer will , versuchen Sie den Funken zu bekommen und versuchen Sie, Spiele bequemer zu gewinnen.

„Die Jungs sind enttäuscht. Das ist nicht zu verbergen. Sie vergessen diese Ergebnisse nicht schnell und das passiert auch.

„Wir werden definitiv eine Nachbesprechung durchführen und ich bin sicher, dass ein paar Dinge gesagt werden.“

Lust auf Neuigkeiten und Features zu den Reds auf Ihrer Facebook-Timeline? Wie unsere dedizierte Liverpool-Seite .


Source link