Roku steigert den Quartalsumsatz um 39 Prozent

DATEI-FOTO Ein Videobild zeigt das Logo für Roku Inc, eine von Fox unterstützte Videostreaming-Firma, am Times Square nach dem Börsengang des Unternehmens am Nasdaq-Markt in New York, USA, 28. September 2017. REUTERS / Brendan McDermid / File Photo

(Reuters) – Roku Inc. verzeichnete am Mittwoch einen Anstieg der Quartalserlöse um 39 Prozent, unterstützt durch eine höhere Anzahl von Abonnenten für seine werbefinanzierte Video-Streaming-Plattform.

Der auf Anteilseigner entfallende Nettoverlust des Unternehmens verringerte sich im dritten Quartal zum 30. September auf 9,5 Mio. USD oder 9 Cent pro Aktie, verglichen mit 46,2 Mio. USD oder 8,79 USD je Aktie im Vorjahr. (bit.ly/2qz97eX)

Der Nettoumsatz stieg von 124,8 Millionen US-Dollar auf 173,4 Millionen US-Dollar.

Bericht von Sonam Rai in Bengaluru; Schnitt von Maju Samuel

Unsere Standards: Die Thomson Reuters Trust Principles.

Source link