Rugby-News: Northampton steht vor dem Challenge Cup-Test, da Clermont zu …

loading...

Exeter will seine beeindruckende Heimstärke auf die europäische Bühne übertragen, wenn sie am Samstag ihre Champions-Cup-Saison beginnen

Obwohl sie die letzten drei Premiership-Finals bestritten und einen von ihnen gewonnen haben, liegt sie derzeit an der Tabellenspitze , Exeter haben in Europa noch keine einheitliche Spur hinterlassen.

Sie haben in fünf Versuchen einmal die Pool-Phase hinter sich gelassen, und das Leben wird nicht einfacher, mit Munster, dem französischen Meister Castres und Gloucester in einer einzigen Gruppe (19659003) "Alle reden davon, dass Exeter ein kleiner Schritt entfernt ist, aber die letzte Saison war wahrscheinlich das perfekte Beispiel", sagte Exeter Rugby Direktor Rob Baxter vor dem Besuch von Sanders Park in Münster.

Wir haben den perfekten Start gegen Glasgow und dann gegen Montpellier. Haben wir uns dann ein bisschen gegen Leinster geschlagen? Potenziell, ja.

 Feine Ränder: Exeter Chiefs Direktor des Rugby Rob Baxter

Feine Ränder: Exeter Chiefs Direktor des Rugby Rob Baxter

"Wenn Sie sich ansehen, wie eng diese beiden Spiele zwischen uns waren und es kam am Ende zu ein paar feinen Margen. Wenn wir ehrlich sind, lassen wir uns wahrscheinlich in diesem ersten Spiel ein wenig fallen.

"Wir haben kürzlich darüber gesprochen, dass wir, wenn wir diese ein oder zwei Szenarien gegen Sie gehen, uns selbst weiter vorantreiben müssen Wir müssen wissen, dass wir uns durchsetzen können. "

" Wenn man sich Leinster letztes Jahr anschaut, besonders in diesem zweiten Spiel, hatten wir sie unter Druck, sie waren auf der Anzeigetafel, sie hatten noch gelbe Karten Sie haben immer noch einen Weg gefunden, das Spiel zu gewinnen. Das müssen wir hinzufügen. "

Bath startet am Samstag gegen den vierfachen Europameister Toulouse auf dem Spielfeld, doch ohne die verletzte Nummer acht Taulupé Faletau (gebrochener Arm), obwohl der walisische Nationalspieler Jamie Roberts

"Wir wollen noch einen Schritt weiter gehen als letztes Jahr und Fortschritte in einem weiteren harten Pool machen", sagte Todd Blackadder, Direktor von Bath Rugby. "Ich bin zuversichtlich, dass wir es gut können."

"Man muss jeden Punkt des Wettbewerbs nutzen. Unser Ziel ist es, alle unsere Heimspiele zu gewinnen und einige Punkte auf der Straße zu sammeln. Wir müssen sicherstellen, dass wir konstant sind. "

Leicester will am Samstag in Belfast gegen Gastgeber Ulster aus Ulm in der Premiership-Form zurückbleiben, muss aber wegen einer Schulterverletzung nicht auf Englands Flügel Jonny May verzichten Northampton am vergangenen Wochenende.

"Jonny bekam letzte Woche einen Knall auf die Schulter und es gibt keinen größeren Schaden, also wird es sicherlich keine langfristige Verletzung sein, aber Verletzungen geben auch anderen Gelegenheit, zu kommen und etwas zu behaupten "Das Europa ist immer hart, Ulster hat eine sehr gute Bilanz zu Hause und wir waren dort in der Vergangenheit nicht gut, aber die Jungs wollen sich selbst testen", sagte Geordan Murphy, der Interims-Cheftrainer der Tigers Wir werden uns freuen. "

An einem anderen Wochenende, dem Champions-Cup-Halbfinalist der letzten Saison, empfängt Scarlets den Zweitplatzierten Racing 92 im Jahr 2018, während Edinburgh gegen Montpellier einen harten Pool-Fünf-Test bestreitet. [19659005] Die Aktion am Sonntag sieht Sarace ns – Gewinner des Champions Cup 2016 und 2017 – Titelverteidigung in Glasgow im dritten Pool, während Newcastle nach 14-jähriger Abwesenheit in Toulon in den hochkarätigen europäischen Wettbewerb zurückkehrt, reisen Gloucesters Meister Castres und Cardiff Blues nach Lyon.

Source link

loading...